Sprungmarken
Suche
Suche

Die Landratswahl 2018 findet am 27. Mai statt.

Wahlergebnisse aufs Smartphone

Mit der Wahl-App durch die Landratswahl 2018 im Lahn-Dill-Kreis

Wetzlar/Dillenburg/Herborn (ldk): Wie schon bei den vergangenen Wahlen, wird das Wahlbüro des Lahn-Dill-Kreises auch bei der Landratswahl 2018 das vorläufige und später das endgültige Wahlergebnis über eine App veröffentlichen. Die App heißt „Wahlportal“ und ist kostenlos. Sie ist ein zusätzliches Angebot zur Darstellung der Ergebnisse auf der Homepage des Lahn-Dill-Kreises.

Neben der digitalen Veröffentlichung der Ergebnisse werden ab 18:00 Uhr im Kreistagssitzungssaal, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar, die eingehenden Ergebnisse öffentlich präsentiert. Nach der Auszählung werden in den Städten und Gemeinden zunächst die Wahlergebnisse auf Wahlbezirksebene erfasst und direkt während der Datenerfassung in den Rathäusern verschlüsselt auf elektronischem Wege an das Wahlbüro weitergeleitet. Es ist davon auszugehen, dass die Kandidaten die Entwicklungen vor Ort beobachten werden und erste Ergebnisse aus den Wahlbezirken ab 18:30 Uhr eingehen. Interessierte sind herzlich ins Kreishaus eingeladen. Neben der Landratswahl finden im Lahn-Dill-Kreis noch Bürgermeisterwahlen in den Gemeinden Greifenstein und Sinn statt. Auch diese Wahlergebnisse werden im Kreistagssitzungssaal bekannt gegeben.


Diagramm mit Ergebnissen der Landratswahl 2012
Wahlergebnis 2012

Allgemeine Informationen

Die Landratswahl im Lahn-Dill-Kreis hat am 13. Mai 2012 stattgefunden. Gewählt wurde der bisherige Amtsinhaber Wolfgang Schuster (SPD).

Die Landrätin bzw. der Landrat wird für sechs Jahre gewählt. Bei der Landratswahl (Direktwahl) handelt es sich um eine Mehrheitswahl, bei der jeder/jede Wahlberechtigte/r nur eine Stimme hat. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhält. Entfallen auf keine/n der Kandidatinnen oder Kandidaten mehr als 50 Prozent der Stimmen, so treten die beiden Kandidat/innen mit den meisten Stimmen in einem weiteren Wahlgang zur Stichwahl an. Eine Stichwahl findet zwischen dem zweiten und vierten Sonntag nach der Hauptwahl statt.
Das könnte Sie auch interessieren: