Sprungmarken
Suche
Suche

Touristen am begehbaren Kaleidoskop
Begehbares Kaleidskop © Dominik Ketz

Beginnen Sie Ihre Shopping-Tour im historischen Ambiente der Altstadt: Ein vielfältiges Angebot erwartet Sie in hervorragender Lage an den idyllischen Ufern der Lahn, zwischen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und an mittelalterlichen Marktplätzen. Hier wechseln sich kleine inhabergeführte Boutiquen und Fachgeschäfte mit Straßencafés ab. Über die mehr als 750 Jahre alte Lahnbrücke erreichen Sie die Langgasse, den Beginn der Fußgängerzone.

Viele Geschäfte und gastronomische Betriebe laden zum Bummeln und Verweilen ein. Im Anschluss an die Langgasse gelangen Sie auf den Karl-Kellner-Ring und später in die Bahnhofstraße. Am Ende der Bahnhofstraße finden Sie den Lahnhof und das Einkaufszentrum „Coloraden“. Diese Passagen bieten vielfältige Möglichkeiten zum Einkaufen sowie zum Ausspannen.

Die größte Einkaufspassage befindet sich in der Nähe des Bahnhofes. Das moderne Wetzlarer Forum bietet für jedes Alter und jede Belange etwas. Namhafte Bekleidungsgeschäfte reihen sich an Juweliere und Parfümerien. Natürlich können Sie auch nach einer erlebnisreichen Shopping-Tour in einem der Cafés oder Bistros einkehren.

Ein besonderes Shopping-Angebot stellt der Citybus dar: mit ihm lassen sich die unterschiedlichen Einkaufsbereiche der Wetzlarer Innenstadt schnell, bequem und kostengünstig erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren: