Sprungmarken
Suche
Suche

Natur und Landschaft
Tümpel in der Garbenheimer Aue

Die Natur ist die Grundlage unserer Existenz und ist in ihrer gesamten Vielfalt ein wertvolles und schützenswertes Gut. Sie stellt uns fruchtbare Ackerböden, frisches Trinkwasser und Brennstoffe zur Verfügung, schützt uns vor Lärm und Hochwasser und liefert Medikamente und Nahrung.

Ziel des Naturschutzes ist es daher, Natur und Landschaft auf Grund ihres eigenen Wertes und als Lebensgrundlage des Menschen zu erhalten. Da immer deutlicher wird, dass Verlust und Zerstörung von Natur und Landschaft schwerwiegende negative Folgen auch für den Menschen haben können, werden Wiederherstellung, Erhalt und die langfristige und nachhaltige Nutzbarkeit des Naturhaushaltes sowie ein pfleglicher Umgang mit der Landschaft angestrebt. Wegen ihrer Bedeutung im Naturhaushalt, aber auch ihrer Gefährdung, genießen die Tier- und Pflanzenarten dabei besonderen Schutz.


Das könnte Sie auch interessieren: