Sprungmarken
Suche
Suche

Die Stadtbibliothek steht Ihnen – unabhängig vom Wohnort – überwiegend kostenlos zur Verfügung. Der Mitgliedsausweis ist ebenso gebührenfrei wie die Ausleihe der meisten Medien.

Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen wir Ihren gültigen Personalausweis bzw. einen Reisepass mit aktueller Meldebestätigung des Einwohnermeldeamts. Sie erhalten dann innerhalb von drei Minuten einen Benutzerausweis. Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahren können nur mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten Mitglied werden.

Artothek

Eine Besonderheit stellt unsere Artothek dar: Bilder und Skulpturen zum Ausleihen. Vielleicht ist ja etwas für Ihre Wohnung dabei!

Fernleihe

Falls Sie ein Buch benötigen, welches wir nicht besitzen, versuchen wir gerne, dieses gegen eine geringe Gebühr über den Leihverkehr zu besorgen.

Internet-Zugang

Wenn Ihr Internetanschluss zu Hause mal zusammenbricht: Nutzen Sie einen unserer vier öffentlichen DSL-Internetplätze (0,50 Euro/30 Minuten).

Klassenführungen

Für Kindergarten-Gruppen und Schulklassen haben wir altersgerechte Veranstaltungen zum Kennenlernen der Bibliothek und zur Leseförderung konzipiert. Bitte wenden Sie sich zur individuellen Terminvereinbarung an Frau Karin Böttcher. Telefon: 06441/99-4117, E-Mail: karin.boettcherwetzlarde

Leihfrist

Die Leihfrist für Bücher beträgt vier Wochen. DVDs können eine Woche, Konsolenspiele zwei Wochen lang, Bilder drei Monate lang ausgeliehen werden. Sie können die Leihfrist auf Antrag (auch telefonisch) unter bestimmten Bedingungen verlängern.

Medienboxen

Für Kitas und Schulen stellen wir Ihnen gerne thematische Medienboxen zusammen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Karin Böttcher. Telefon: 06441/99-4117, E-Mail: karin.boettcherwetzlarde

Medienwünsche

Mobiler Bücherdienst

Als Senior/in oder Behinderte/r können Sie unseren mobilen Bücherdienst (auch MOB genannt) in Anspruch nehmen, wenn Sie im Stadtgebiet Wetzlar (Kernstadt und Stadtteile) wohnen.

Neuanschaffungen

Der Medienmarkt wächst und wächst und wächst. Natürlich können wir nur eine vergleichsweise kleine Auswahl daraus bereithalten. Für Vorschläge von Ihnen haben wir aber immer ein offenes Ohr. Also, fragen Sie nach oder nutzen Sie das Online-Formular, wenn Sie ganz bestimmte Bücher, Filme, Themen .... vermissen.

Reservierung

Medien, für die Sie sich interessieren und die gerade ausgeliehen sind, können Sie vormerken lassen. Die Vorbestellung ist kostenpflichtig.

Verlängerungen

Sie können ihre Medien verlängern, sofern sie nicht für einen anderen Leser vorgemerkt sind. Dies können sie telefonisch unter der 06441/99-4112 bzw. 4113, per E-Mail an stadtbibliothekwetzlarde oder im Medienkatalog. Sie brauchen dazu die Nummer auf der Rückseite ihres Benutzerausweises, sowie ihr Passwort. Die Leihfrist kann vor ihrem Ablauf auf Antrag bis zu zwei Mal verlängert werden, wenn keine Vorbestellung vorliegt. Ausnahme: Bilder/Skulpturen, die durch Firmen ausgeliehen wurden, können nur einmal verlängert werden

Versäumnisgebühren

Geben Sie Ihre ausgeliehenen Medien nicht termingerecht zurück, bitten wir Sie in Form von Versäumnisgebühren zur Kasse.

Zweigstellen

Unsere drei Zweigstellen werden von sehr engagierten Einwohnerinnen der Ortsteile betreut. Der Schwerpunkt der Medien liegt dort bei Kinder- und Jugendbüchern sowie Romanen und Erzählungen für Erwachsene.

Das könnte Sie auch interessieren: