Sprungmarken
Suche
Suche

Das Neue Rathaus der Stadt Wetzlar
Das Neue Rathaus der Stadt Wetzlar © Stadt Wetzlar

Hier gelangen Sie zu unseren aktuellen Stellenangeboten.

Ausbildung/Studium/Praktikum bei der Stadt Wetzlar

Leitbild der Stadtverwaltung

Wir, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einschließlich der Dezernenten der Stadtverwaltung Wetzlar, geben uns ein Leitbild.

Wir gehören zu einer Dienstleistungseinrichtung, die die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regelmäßig erfragt und die, darauf aufbauend, dann ihre Leistungen jeweils mit zeitgemäßen Methoden wirtschaftlich, sozial- und umweltverträglich erbringt.

Wir fühlen uns einer nachhaltigen Stadtentwicklung verpflichtet.


Unsere Kundinnen- und Kundenorientierung

Jede Person, Gruppe oder Institution, die sich von außen oder innen an die Stadtverwaltung bzw. ihre Organisationseinheiten wendet, zählt zu unseren Kundinnen und Kunden. Sie stehen mit ihrem Anliegen im Zentrum unserer Bemühungen.
 
Wir verstehen uns als Ansprechpartnerin/Ansprechpartner für die Kundinnen und Kunden und helfen diesen weiter.

Beratung, Information und Qualität
 
Wir informieren und beraten die Kundinnen und Kunden umfassend, verständlich, freundlich, schnell, engagiert und verhalten uns in jeder Situation professionell.
 
Durch bedarfsgerechte Öffnungszeiten sind wir flexibel für die Kundinnen und Kunden erreichbar.
 
Eine zügige Abwicklung der Angelegenheiten der Kundinnen und Kunden hat Priorität.
 
Unsere Entscheidungen sind nachvollziehbar. 
 
Bürgerbeteiligung
 
Wir begrüßen und fördern, dass Kundinnen und Kunden – wo immer möglich - bei der Erbringung öffentlicher Aufgaben aktiv mitwirken.


Unsere Arbeitsformen

Wir erledigen unsere Aufgaben kostenbewusst und wirtschaftlich und stellen uns dem Vergleich mit anderen Stadtverwaltungen.
 
Wir arbeiten eigenverantwortlich und fachübergreifend, möglichst eingebunden in Team- und Projektarbeit.
 
Bei Bedarf holen wir uns fachliche Beratung und Unterstützung.
 
Regelmäßige Dienstbesprechungen sind für uns Standard. 
 
Transparenz
 
Unsere Entscheidungswege und Arbeitsabläufe sind nachvollziehbar 
 
Zusammenarbeit
 
Wir arbeiten vertrauensvoll zusammen, das bedeutet Ehrlichkeit, gegenseitige Achtung, Offenheit und Konfliktfähigkeit im Umgang miteinander.
 
Das kritische Hinterfragen unserer täglichen Arbeit ist für uns selbstverständlich. Neuerungen und Veränderungen gegenüber sind wir offen und setzen diese gegebenenfalls um. 
 
Personalentwicklung
 
Wir aktualisieren fortlaufend unser verbindliches und effektives Personalentwicklungskonzept.
 
Wir nehmen regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen teil. 
 
Ausstattung
 
Im Interesse der Aufgabenerfüllung haben wir eine bedarfsgerechte Ausstattung der Arbeitsplätze. 
 
Funktion und Familie
 
Funktion und Familienaufgaben sind miteinander verträglich. Alle Stellen - einschließlich Führungspositionen – sind grundsätzlich teilbar.


Unsere Führungskräfte

Führungskräfte sind alle Personen, die Personalverantwortung haben und an die besondere Anforderungen gestellt werden.
 

Identifikation mit dem Leitbild
 
Führungskräfte identifizieren sich mit dem Leitbild. 
 
Kompetenzen
  
Führungskräfte haben fachliche, soziale, kommunikative und strategische Kompetenz. Dazu gehört das Verständnis für politische Prozesse und legitime Ansprüche der Politik sowie der Kundinnen und Kunden.
 
Führungskräfte bilden sich regelmäßig fort, um ihre Führungskompetenzen zu festigen und zu erweitern.
 
Führungskräfte sorgen dafür, dass Funktionen und Familienaufgaben miteinander verträglich sind. 
 
Personalförderung
 
Führungskräfte sind in der Lage, die Potentiale der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erkennen, zu benennen und verpflichten sich, deren Entwicklung zu fördern. Nachwuchskräften bieten sie die Chance, Verantwortung zu übernehmen.
 
Führungskräfte setzen sich aktiv für die Förderung von Frauen ein. 
 
Vorbildverhalten
 
Führungskräfte schaffen den Raum für einen fairen und offenen Umgang miteinander und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit aller. Sie sind in Arbeitshaltung und Verhalten vorbildhaft.
 
Benachteiligungen von Beschäftigten und/oder Kundinnen und Kunden nehmen sie wahr und greifen ein.

Berufsgruppen

Wir sind bunt. Die Arbeitsfelder und Anforderungen in unserer Verwaltung sind vielseitig und abwechslungsreich und unsere Mitarbeiter/innen kommen aus ganz unterschiedlichen Berufsgruppen. Damit bieten wir für verschiedene Talente einen den Fähigkeiten entsprechenden Arbeitsplatz. 

Es gibt Arbeitsplätze mit und ohne Publikumsverkehr oder im Büro- und im gewerblichen oder technischen Bereich. Bei manchen Arbeitsplätzen überwiegen verwaltungstechnische Tätigkeiten, bei anderen steht die persönliche Beratung, das technische Handwerk oder die interne Dienstleistung im Vordergrund. Bei uns arbeiten zum Beispiel Fachinformatiker, Kaufleute, Biologen, Verwaltungsfachangestellte, Gärtner, Juristen, Bürokaufleute, Architekten, Ingenieur, Sozialpädagogen, Betriebwirte, Erzieherinnen, Hauswirtschaftskräfte, Fachkräfte für Abwassertechnik, Bibliothekare, Bauzeichner und Feuerwehrfachkräfte. Alle Berufe sind grundsätzlich von Frauen und Männern gleichermaßen auszuüben.

Die Stadt Wetzlar hat viel zu bieten. Auch als Arbeitgeberin! Rund 1.000 Stellen mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen. 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Wetzlar arbeiten zum Beispiel im Bürgerbüro oder im Jugendamt in engem Kontakt mit Menschen, wickeln im Baubereich Projekte ab oder beweisen analytisches Denken im Finanzbereich. Diese Vielfalt können nur wenige andere Arbeitgeber bieten. Dafür erwarten wir aber auch etwas: überdurchschnittliche Neugierde, Offenheit und die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen und Veränderungen aktiv mitzugestalten.


Wer Verantwortung übernehmen will, braucht Sicherheit

Die Stadt sorgt für ihre Beschäftigten. Sie setzt sich für Vielfalt und Toleranz, eine chancengerechte Arbeitswelt, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und Gesundheit am Arbeitsplatz ein.

Wer eine Familie gründen will, muss Verantwortung übernehmen und möchte sich sicher fühlen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießen diese Sicherheit in hohem Maße. Die Beschäftigten der Stadtverwaltung können ihre Arbeitzeit familienfreundlich gestalten und auf Wunsch auch wieder voll einsteigen. Alle Arbeitsplätze der Stadt Wetzlar befinden sich im Stadtgebiet, so dass der Freizeitwert und der Erholungseffekt der Stadtlandschaft von den Beschäftigten direkt genutzt werden kann.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen

  • flexible Arbeitszeiten
  • teamorientiertes Arbeiten
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • fachbezogene Qualifikationen und hausinterne Fortbildungen
  • Gesundheits- und Vorsorgeangebote
  • ein aktives Eingliederungsmanagement
  • sportliche Aktivitäten
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Wir ermöglichen Teilzeitbeschäftigung in verschiedenen Arbeitszeitmodellen. Alle Stellen sind grundsätzlich teilbar, auch Führungspositionen. Wir nehmen Rücksicht auf Ihre zeitlichen Möglichkeiten beim Wiedereinstieg nach einer Beurlaubung, soweit es der Arbeitsbereich zulässt. Für besondere Bedarfe kann – im Rahmen der tariflichen Regelungen – Sonderurlaub gewährt werden.

Das könnte Sie auch interessieren: