Sprungmarken
Suche
Suche

Wasserorgel mit Regenbogen
Optikparcours Wasserorgel © Charlotte Fischer
Heute ist Wetzlar Optikstadt mit vielen weltbekannten Firmen. Die Anfänge gehen in das Jahr 1849 zurück, als Carl Kellner sein "Optisches Institut" gründete.

Einen weiteren Meilenstein der optischen Industrie konnte Wetzlar im Jahr 1925 hervorbringen: Mit seiner genialen Idee schuf Oskar Barnack das Kleinbildformat für seine legendäre Leica, die als Leica I. in Serienproduktion ging.

Noch heute knüpfen zahlreiche Angebote an das Thema Optik an:
Das könnte Sie auch interessieren: