Sprungmarken
Suche
Suche

Ein Blick in die Wetzlarer Stadtbibliothek
Ein Blick in die neue Stadtbibliothek in der Bahnhofstraße © Stadt Wetzlar

Die Stadtbibliothek steht Ihnen – unabhängig vom Wohnort – überwiegend kostenlos zur Verfügung. Der Mitgliedsausweis ist ebenso gebührenfrei wie die Ausleihe der meisten Medien.

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag 12 – 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag 10 – 15 Uhr.

Telefonsprechzeiten: Dienstag bis Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr

Aktuelle Mitteilungen aus der Stadtbibliothek

Aktuell liegen keine aktuellen Mitteilungen aus der Stadtbibliothek vor.

Service und Informationen

Anmeldung

Für die Anmeldung benötigen wir Ihren gültigen Personalausweis bzw. einen Reisepass mit aktueller Meldebestätigung des Einwohnermeldeamts. Sie erhalten dann innerhalb von drei Minuten einen Benutzerausweis. Kinder und Jugendliche bis zu 16 Jahren können nur mit Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten Mitglied werden.

Die Leihfrist für Bücher beträgt vier Wochen. DVDs können eine Woche, Konsolenspiele zwei Wochen lang, Bilder drei Monate lang ausgeliehen werden. Sie können die Leihfrist auf Antrag (auch telefonisch) unter bestimmten Bedingungen verlängern.

Fernleihe

Falls Sie ein Buch benötigen, welches wir nicht besitzen, versuchen wir gerne, dieses gegen eine geringe Gebühr über den Leihverkehr zu besorgen.

Gebühren und Mahnungen

Geben Sie Ihre ausgeliehenen Medien nicht termingerecht zurück, bitten wir Sie in Form von Versäumnisgebühren zur Kasse.

Führungen

Für Kindergarten-Gruppen und Schulklassen haben wir altersgerechte Veranstaltungen zum Kennenlernen der Bibliothek und zur Leseförderung konzipiert. Bitte wenden Sie sich zur individuellen Terminvereinbarung an Frau Karin Böttcher, karin.boettcherwetzlarde oder Tel. 06441 99-4117.

Medienwünsche

Lieber Kunde, liebe Kundin, 

Sie haben bei uns etwas nicht gefunden? Kein Problem, geben Sie doch einfach Ihren Wunsch an uns weiter. Ihre Vorschläge werden bei uns bevorzugt bearbeitet.
Wenn wir das Gewünschte für Sie reservieren (vormerken) sollen, wird eine Gebühr in Höhe von 1,70 Euro pro Medium erhoben. Wir geben Ihnen Bescheid, wenn die Medien zur Abholung bei uns bereitstehen (dies dauert etwa 2–3 Wochen).

Wir bitten um Ihr Verständnis, falls wir Ihren Vorschlag nicht anschaffen können, auch in diesem Fall werden Sie von uns benachrichtigt.

Ihre Stadtbibliothek

Öffnungszeiten und Ansprechpartner

Öffnungszeiten:

Dienstag 12 bis 18 Uhr
Mittwoch 12 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 18 Uhr
Freitag 12 bis 18 Uhr
Samstag 10 bis 15 Uhr
Sonntag 10 bis 15 Uhr

Telefonsprechzeiten:

Dienstag bis Freitag 9 – 18 Uhr
Samstag 9 – 13 Uhr
Telefon: 06441/99-4112

Ansprechpartner:

Sylvia Beiser, Bibliotheksleitung

Stadtbibliothek, Information: 06441/99-4113

Das könnte Sie auch interessieren: