Sprungmarken
Suche
Suche

Gruppenfoto Luftballonwettbewerb

Am 7. Juli 2016 fand die Übergabe der Preise an die Gewinner des Luftballonwettbewerbes anlässlich der Auszeichnungsfeier statt. Überreicht wurden die Preise durch Umweltdezernent Norbert Kortlüke und Frau Inge Denninghoff, Sprecherin der Steuerungsgruppe.

Die Hauptpreise (signierter Handball der HSG Wetzlar und Einkaufsgutscheine) gingen an Simone Ott und Nathalie Paul. Weitere Preisträger waren Heike Hermenau, Hanna Fritsch, Aysegül Kocagöz, Celine Höffken, Gila Gertz, Lea Kunz und Merve Cesur. Die Luftballons mit den weitesten Strecken landeten im Hunsrück, in Veitsrodt (189 km), Neuerkirch (147 km) und Dudenroth (132 km).

Fairpreis
Fairpreis

Fairpreis
Fairpreis

Fairpreis
Fairpreis

Fairpreis
Fairpreis
Das könnte Sie auch interessieren: