Sprungmarken
Suche
Suche

Apfelmarkt 2017

Die Fairtrade-Steuerungsgruppe war am 24. September 2017 beim Apfelmarkt mit einem Infostand vertreten. Gemeinsam mit der Organisation „Helfende Hände“ informierte sie über den Fairen Handel.

Apfelmarkt 2018

Die Fairtrade-Steuerungsgruppe war auch 2018 wieder beim Apfelmarkt mit einem Infostand vertreten. Gemeinsam mit der Organisation „Urbane Vielfalt“ informierte informierten der Sprecher der Steuerungsgruppe, Herr Stolecki, der Umweltdezernent der Stadt Wetzlar, Herr Kortlüke, sowie weitere Mitglieder Initiative Fairtrade Wetzlar über den Fairen Handel. Hierbei kam es zu einer Vielzahl von interessanten Gesprächen.

Apfelmarkt 2019 

Auch beim Apfelmarkt 2019 war die Fairtrade-Steuerungsgruppe mit einem Infostand vertreten.

Die Organisation und die Vorbereitung der Veranstaltung erfolgten in Kooperation mit der Initiative „Urbane Vielfalt“. Während des Marktes waren auch Mitglieder der Wetzlarer Fridays for Futur-Bewegung vertreten. 

Zentrales Thema des Informationsstandes war „Kaffee“, eines der Haupt-Import-Produkte im Fairen Handel. Hierzu hatte die Steuerungsgruppe, außer Informationsmaterial, noch ein Schätzspiel vorbereitet. Herr Stolecki, Sprecher der Gruppe, und Herr Kortlüke, Umweltdezernent der Stadt Wetzlar, sowie weitere Mitglieder der Fairtrade-Initiative betreuten den Stand und informierten zu allen Aspekten des Fairen Handels. Hieraus entwickelten sich viele interessante sowie kontroverse Gespräche rund um diese Thematik. 

Frau Renate Wagner, Mitglied der Fairtrade-Steuerungsgruppe, stellte zudem Fotos eines Entwicklungsprojektes in Burkina Faso aus.