Sprungmarken
Suche
Suche

Beurkundungen im Jugendamt 

Überblick

Beschreibung

Vaterschaftsanerkennung, Sorgeerklärung, Unterhaltsurkunden 

Bei uns können Sie – sofern Sie in Wetzlar oder einem Ortsteil von Wetzlar wohnhaft sind - unter anderem Urkunden über die Anerkennung der Vaterschaft, Zustimmungserklärungen, Erklärungen über die gemeinsame elterliche Sorge sowie Urkunden über die Verpflichtung zum Unterhalt oder Abänderung von Unterhalt erstellen lassen.

Weitergehende Informationen zu den jeweiligen Punkten finden Sie unter 

Beurkundungen finden ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung in der Außenstelle (Garbenheimer Straße 38, 35578 Wetzlar) statt! Wenn Sie im Vorfeld Fragen haben, welche Möglichkeiten der Beurkundung es gibt, klären wir dies soweit möglich gern in einem vorherigen Telefonat.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie, uns die erforderlichen Unterlagen im Vorfeld der Beurkundung digital zur Verfügung zu stellen. Sobald uns die Unterlagen vollständig vorliegen, bieten wir Ihnen einen Termin an.

Kontaktdaten

Kontaktdaten
Adresse

Anschrift

Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

Adresse

Hinweise zur Barrierefreiheit

Der Zugang ist barrierefrei erreichbar
Ein barrierefreies WC ist vorhanden.

Details

Unterlagen

  • Kopien Ihrer gültigen Pass- oder Ausweisdokumente
  • Falls ein Dolmetscher mitgebracht wird: Kopie des gültigen Pass- oder Ausweisdokumentes des Dolmetschers und Angabe, von welcher Sprache ins Deutsche übersetzt wird
  • (bei Beurkundung vor Geburt zusätzlich): Kopie des Mutterpasses bzgl. Entbindungstermin
  • (bei Beurkundung nach Geburt): Kopie der bereits erstellten Geburtsurkunde des Kindes oder Bescheinigung des Krankenhauses über die Geburt
  • Kopie der bereits beurkundeten Vaterschaftsanerkennung Ihres Kindes, wenn jetzt noch die gemeinsame Sorgeerklärung beurkundet werden soll
  • Kopie des Schriftverkehrs mit einem Rechtsanwalt, wenn es um eine Unterhaltsurkunde gehen soll

Im Einzelfall können weitere Unterlagen benötigt werden – dies wird vorab gern telefonisch besprochen. 

Bitte verwenden Sie für die Übersendung der Unterlagen den Digitalen Briefkasten der Stadt Wetzlar.

Bei Fragen hierzu können Sie sich auch per Email an uns wenden: beistandschaftwetzlarde 

Der Termin selbst findet unter Einhaltung der aktuellen Bestimmungen statt. Tragen Sie zum Termin bitte jeweils eine Mund-Nase-Bedeckung und bringen Sie möglichst einen eigenen Stift mit. Beschränken Sie die Zahl der anwesenden Personen bitte auf die unbedingt erforderliche Anzahl. 

Derzeit finden Beurkundungen statt in unserer Außenstelle Garbenheimer Straße 38, 35578 Wetzlar. Bitte klingeln Sie am Eingang des Gebäudes, wir öffnen Ihnen dann und begleiten Sie ins Beurkundungszimmer.