Sprungmarken
Suche
Suche

Fachstelle für ambulante Erziehungshilfen  

Überblick

Beschreibung

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit als selbstständige Honorarkraft im Rahmen der ambulanten Erziehungshilfe?

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit als

  • Sozialpädagogische Familienhilfe gemäß §31 SGB VIII
  • Erziehungsbeistand gemäß §30 SGB VIII

Die Fachstelle leistet in der Koordination:

  • Klärung der Zugangsvoraussetzungen
  • Sichten der Bewerbungsunterlagen
  • Durchführung von Vorstellungsgesprächen
  • Vermittlung und Koordination von Einsatzstellen
  • Fachlicher Austausch und Fortbildungen nach Absprache

Sie möchten eine ambulante Erziehungshilfe beantragen? Dann wenden Sie sich bitte an den Allgemeinen Sozialen Dienst.

Kontaktdaten

Kontaktdaten
Telefon +49 6441 99-5111
Adresse

Anschrift


Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar

Adresse

Hinweise zur Barrierefreiheit

Der Zugang ist barrierefrei erreichbar
Ein barrierefreies WC ist vorhanden.

Details

Zuständige Stelle

Öffnungszeiten 

Montag, Dienstag, Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 13:30 Uhr

Termine sind nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Voraussetzungen

Abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder abgeschlossenes pädagogisches Studium

Unterlagen

  • Vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Unterlagen über berufliche Qualifikationen, soweit vorhanden
  • Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (Beantragung mit einem Formular, das beim Erstgespräch ausgehändigt werden kann)

Gebühren

Für die Beantragung des erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses fallen Gebühren an, die von der Bewerberin/dem Bewerber zu tragen sind.

Rechtsgrundlagen

SGB VIII, HKJGB, Grundgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch

Zuständige Mitarbeiter/innen

Liste der zuständigen Mitarbeiter
Name Telefon E‑Mail
 Frau Sibylle Powell +49 6441 99-5167  sibylle.powellwetzlarde