Sprungmarken
Suche
Suche

Aktuelle Informationen zu Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung zum Thema "Corona" erhalten Sie unter www.hessen.de.

Liebe Gäste,

aufgrund der Corona-Pandemie ist die Tourist-Information aktuell nur eingeschränkt für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Öffnungszeiten finden Sie hier. Wir bitten beim Besuch der Tourist-Information die aktuell gültigen Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu beachten.


Stadtführungen in Wetzlar

Es geht wieder los: Wir freuen uns, Ihnen wieder Stadtführungen anbieten zu dürfen.

Sie haben die Möglichkeit an einer öffentlichen Altstadtführung teilzunehmen. Tickets dafür müssen vorab ONLINE oder in der Tourist-Information gekauft werden! Möchten Sie eine individuelle Gruppenführung bei uns buchen, können Sie gerne einen Wunschtermin wählen.

Bei der Teilnahme bitten wir um die Beachtung der folgenden Schutz- und Hygienemaßnahmen:

  • Die Führungen finden im Außenbereich statt. Je nach Verfügbarkeit wird auch der Dom besichtigt.
  • Maximale Teilnehmerzahl pro Führung: 15 Personen
  • Abstand zu anderen Teilnehmern: 1,5 Meter
  • Das Tragen einer medizinischen Maske wird im Außenbereich empfohlen und ist in geschlossenen Räumen (z.B. Dom) Pflicht. Die Maske muss selbst mitgebracht werden.
  • Kann der Abstand von 1,5 Metern während des Laufens und/oder an engen Stellen nicht eingehalten werden können, sollte die Maske getragen werden.
  • Niesen und Husten Sie in die Armbeuge.
  • Zur Nachverfolgung von Infektionsketten und zur Sicherheit erfassen wir Ihre Daten. Diese werden nach der DSGVO behandelt.
  • Die Ticketbuchung und Bezahlung bei öffentlichen Führungen erfolgt online.
  • Gruppenstadtführungen werden vorab per Überweisung bezahlt.

Ab sofort bieten wir Ihnen wieder täglich Stadtführungen an, bei denen auch der Dom besichtigt werden darf. Nachweise werden empfohlen, sind jedoch keine Pflicht.

Bis hoffentlich bald in unserer schönen Altstadt. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Tourist-Information Wetzlar

Schutz- und Hygienemaßnahmen