Sprungmarken
Suche
Suche

07.07.2022 - Am Dienstag, 12. Juli, beginnen die Bauarbeiten in der Ernst-Leitz-Straße und Braunfelser Straße.

Der Kanal muss saniert und die Fahrbahndecke im Anschluss an die Tiefbauarbeiten erneuert werden. Der Umfang aller Arbeiten und die bautechnischen Abläufe bedeuten eine große Herausforderung für die Verkehrsführung während der unterschiedlichen Bauphasen. Das Tiefbauamt hat in Abstimmung mit der bauausführenden Firma, der Verkehrssicherungsfirma, der Straßenverkehrsbehörde, der Polizei, den Fachdienststellen für den ÖPNV und mit Hessen Mobil einen Zeitplan entwickelt, der fünf Bauabschnitte umfasst, innerhalb derer in jeweils angepasster Form der Verkehr in Einbahnrichtung fließen kann und die Phasen der Vollsperrungen in den Sommerferien liegen.

Der erste Bauabschnitt beginnt bereits am Dienstag, 12. Juli. Hierbei wird die Ernst-Leitz-Straße zwischen Leitz-Platz und Einmündung Wetzbachstraße nicht mehr in Richtung Steindorf befahrbar sein. Die Umleitung für den Verkehr in dieser Richtung führt über die Wetzbachstraße. Diese Bauphase dauert bis einschließlich 31. Juli.

Ab 1. August bis 29. August wird in einer zweiten Phase die Ernst-Leitz-Straße/Braunfelser Straße zwischen Leitz-Platz und Einmündung Meline-Müller-Straße nur in Einbahnrichtung, und zwar in Richtung Steindorf befahrbar sein. Dies erfordert eine Umleitung des von Steindorf in Richtung Innenstadt fahrenden Verkehrs über Solms/B 49.

In der dritten Bauphase von 29. August bis 3. September wird es eine Vollsperrung des Abschnitts zwischen Einmündung Wetzbachstraße und Magdalenenhäuser Weg geben, um die Deckschicht herzustellen. Danach ist ab 4. September dieser Bereich wieder uneingeschränkt befahrbar, allerdings bleibt es in dieser Bauphase 4 vom 4. bis 25. September bei einer Einbahnregelung in Richtung Steindorf zwischen Magdalenenhäuser Weg und Meline-Müller-Straße. Die Zufahrt in Richtung Wetzlar kann somit wieder über den Magdalenenhäuser Weg erfolgen.

Im zweiten Teil dieser Bauphase 4 zwischen dem 26. September und dem 7. Oktober kommt es in dem betreffenden Abschnitt zwischen Magdalenenhäuser Weg und Meline-Müller-Straße zu einer Vollsperrung, so dass in dieser Zeit der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen über die Westendstraße/Magdalenenhäuser Weg umgeleitet wird. Diese Vollsperrung wird ebenfalls benötigt, um die Asphaltdecke herzustellen.

In einer weiteren Bauphase 5 werden die Bordsteine saniert. Hier erfolgt die Verkehrslenkung punktuell durch den Einsatz eine Lichtsignalanlage.

Die Baumaßnahme hat auch Einfluss auf den Busverkehr in Wetzlar. Betroffen sind die Linien 10 (Bahnhof/ZOB-Steindorf) des Stadtbusverkehrs Wetzlar und die VLDW-Linie 185 (Wetzlar-Steindorf-Braunfels). Während der ersten Bauphase bis 31. Juli 2022 werden die Busse in Richtung Steindorf durch die Wetzbachstraße umgeleitet. Die Haltestelle „Neues Rathaus“ kann dann nicht angefahren werden. In der Wetzbachstraße wird in Höhe der Trafo-Station eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

In den weiteren Bauphasen (Einbahnregelung in Richtung Steindorf, Vollsperrung der Ernst-Leitz-Straße während einer Woche) gilt neben dieser Regelung, dass die Buslinien in Richtung Innenstadt umgeleitet werden; anfangs über Solms und die B 49 in Richtung Bahnhof/ZOB; später, wenn die Ernst-Leitz-Straße in Richtung Innenstadt wieder befahrbar, aber die Braunfelser Straße noch gesperrt ist, über die Westendstraße/Magdalenenhäuser Weg. Den Fahrgästen wird empfohlen, die aktuellen Verkehrsmeldungen auf den Web-Seiten der Lokalen Nahverkehrsorganisation der Stadt Wetzlar (www.rmv.de/wetzlar) und der VLDW (www.rmv.de/vldw) zu beachten. 

Fünf Bauabschnitte:

  1. 12. Juli bis 31. Juli: Ernst-Leitz-Straße gesperrt Richtung Steindorf (Umleitung Wetzbachstraße)
  2. 1. August bis 29. August: Ernst-Leitz-Straße und Braunfelser Straße nur in Richtung Steindorf befahrbar, Umleitung aus Richtung Steindorf  über Solms/ B 49
  3. 29. August bis 3. September: Vollsperrung zwischen Wetzbachstraße und Magdalenenhäuser Weg
  4. 4. September bis 25. September: Einbahnregelung Richtung Steindorf zwischen Magdalenenhäuser Weg und Meline-Müller-Straße, vom 26. September bis 7. Oktober: Vollsperrung in diesem Bereich (Umleitung über Westendstraße/ Magdalenenhäuser Weg)
  5. Ab 7. Oktober: Bordsteinsanierung, punktuelle Verkehrslenkung per Baustellenampel