Sprungmarken
Suche
Suche

11.05.2022 - Am Freitag, 13. Mai 2022, um 19 Uhr liest Jutta Urbigkeit in der Stadtbibliothek Wetzlar, Bahnhofstraße 6, 35576 Wetzlar, aus ihrem Roman „Frag nicht so viel“.
Vaclav Mach/shutterstock.com
Symbolfoto © Vaclav Mach/shutterstock.com

Der autobiografisch beeinflusste Roman der Wetzlarer Autorin schildert eine Kindheit und Jugend im Ruhrgebiet in den 1950er und 1960er Jahren.

Die Lesung wird musikalisch von Jochen Rudolph auf der Gitarre begleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos; um Anmeldung unter der Telefonnummer 06441 99-4113 wird gebeten.