Sprungmarken
Suche
Suche

13.10.2021 - Bioernährung, Fremdsprachen und Technik stehen im Mittelpunkt von Vorträgen und Kursen, die im Herbst an der Volkshochschule Wetzlar beginnen.

Projektmanagerin Sina Endres und Oecotrophologe Peter Schmidt berichten am Donnerstag, 28. Oktober 2021, um 18 Uhr im Online-Vortrag über die ökologische Erzeugung und die Regionalität von Lebensmitteln sowie über die Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen, zu der sich die Landkreise Lahn-Dill und Gießen zusammengeschlossen haben.

Am Donnerstag, 11. November 2021, 18 Uhr, werden unterschiedliche Bio-Siegel unter die Lupe genommen und die Qualitätskriterien dahinter erläutert. Außerdem stehen mehrere Englisch- und Spanisch-Kurse zur Auswahl, online und in Präsenz, für unterwegs oder für den Beruf.

Wem die moderne Technik Probleme bereitet, dem könnten folgende Kurse Abhilfe schaffen: PC für aktive Ältere (P5110), Word 2016 für Frauen (P5203), Excel 2016 für Frauen (P5213) oder Filmen mit dem Smartphone (P5318).

Anmeldung und Beratung sowie Informationen über das gesamte vhs-Angebot unter Telefon 06441 99-4301 oder im Internet auf www.vhs-wetzlar.de.