Sprungmarken
Suche
Suche

13.02.2020 - Am Faschingssonntag, 23. Februar, kommt es durch den Karnevalsumzug in Wetzlar im Stadtbusverkehr zu einigen Änderungen.

Die Lokale Nahverkehrsorganisation der Stadt Wetzlar teilt hierzu mit:

Linie 11: endet wegen des Faschingsumzuges in der Gießener Innenstadt mit der Fahrt um 13.30 Uhr ab Bahnhof/ZOB an der Haltestelle Klinikstraße. Die entsprechende Rückfahrt setzt dort auch ein.

Linie 12 und Linie 13: ab Bahnhof/ZOB in Richtung Krankenhaus entfallen die Linien von ca. 14 bis 17 Uhr. Während dieser Zeit pendelt ein Bus von der Haltestelle Brühlsbachstraße in Richtung Krankenhaus und weiter zur Stoppelberger Hohl und zurück. In Richtung Aßlar verkehren die Fahrzeuge ab Bahnhof/ZOB normal.

Linie 14: ab Bahnhof/ZOB in Richtung Nauborn von ca. 14 bis 17 Uhr kein Betrieb. Um 14.31 Uhr, 15.31 Uhr und 16.31 Uhr startet ein Bus von der Haltestelle Sixt-von-Armin-Straße in Richtung Nauborn, der um 14.41 Uhr, 15.41 Uhr und 16.41 Uhr an der Haltestelle Gänsweide wieder zurück zur Haltestelle Nauborner Straße fährt.

Linie 16: fährt von ca. 14 bis 17 Uhr ab Bahnhof/ZOB über die B 49 direkt nach Dalheim und genauso zurück.

Linie 18 ab Bahnhof/ZOB in Richtung Neuer Friedhof und zurück von ca. 14 bis 17 Uhr kein Betrieb.