Sprungmarken
Suche
Suche

20.01.2020 - Zu einer Gedenkveranstaltung anlässlich des Holocaust-Gedenktages lädt die Stadt Wetzlar am Montag, 27. Januar 2020, um 15 Uhr am Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus am Bebelplatz (Zugang Hauser Gasse) ein.
Die Kranzniederlegung erfolgt durch den stellvertretenden Stadtverordnetenvorsteher Günter Pohl und Oberbürgermeister Manfred Wagner. Ein Chor der Freiherr-vom-Stein-Schule wird im Rahmen der Gedenkveranstaltung zwei Lieder vortragen.