Sprungmarken
Suche
Suche

14.01.2020 - Zu einer biologischen Mitmachausstellung „Vielfalt des Lebens“ lädt die Stadtbibliothek Wetzlar (Bahnhofstraße 6) am Samstag, 18. Januar, von 10 bis 13 Uhr ein.
Lebendige Organismen, Skelette und Modelle geben einen Überblick über die verschiedenen Tier- und Pflanzengruppen. Auch winzige Lebewesen können mit Mikroskopen beobachtet werden. Unterstützung erhalten die Ausstellungsgäste von Schülern der Goethe-Schule Wetzlar. Seltene Tiere und Pflanzen, die im Schutzgebiet „Weinberg“ direkt vor den Toren von Wetzlar entdeckt werden können, werden von Mitgliedern des Naturschutzbundes (NABU) Wetzlar anhand von Modellen und Fotografien vorgestellt. Besondere Beachtung gilt dabei den einheimischen Säugetieren.