Sprungmarken
Suche
Suche

22.01.2020 - Damit Aktionen, Projekte und Ferienaktivitäten für Kinder- und Jugendliche angeboten werden können, sucht das Wetzlarer Jugendamt junge Leute, die 2020 als Betreuer und Honorarkräfte zum Einsatz kommen.

Dies kann bei der Betreuung von Einzelveranstaltungen der Ferienprogramme, Kinderkulturtagen oder bei Ferienfreizeiten, der Betreuung der Jugendtreffs in den Stadtteilen sowie bei Aktionen des Jugendbildungswerkes der Fall sein.

Interessierte sollten mindestens 18 Jahre alt sein, gut mit Kindern oder Jugendlichen umgehen können, bereit sein, Verantwortung zu übernehmen und die Bereitschaft mitbringen, sich fortzubilden und im Team zu arbeiten. Es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. Betreuertätigkeiten können als Praktika angerechnet werden. Kontakt: Tel. 06441/99-5160, E-Mail: reiner.arnoldwetzlarde .