Sprungmarken
Suche
Suche

29.06.2020 - Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Wetzlar tagt wieder regulär seit Beginn der Corona-Pandemie am Mittwoch, 1. Juli 2020, um 18.00 Uhr, in der Stadt Halle Wetzlar, Brühlsbachstraße 2b.

Auf der Tagesordnung stehen u.a. der Jahresabschluss der Wasserbetriebe, der Bebauungsplan Johannisacker (Dutenhofen), das Anreizprogramm "Quartiere an der Lahn". Auch müssen die Eilentscheidungen des Notausschusses vom 24. April und 27. Mai aufgerufen werden.
Die Plätze für die Öffentlichkeit sind begrenzt: Wer teilnehmen möchte, muss  sich vorab unter Angabe des Namens und der Anschrift telefonisch beim Büro der Stadtverordnetenversammlung, Tel. Nr. 06441/99-1022, anmelden. Die Einlasskarten werden am Sitzungsort ab 17 Uhr ausgegeben. Die
Vergabe der Einlasskarten erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldungen.