Sprungmarken
Suche
Suche

14.08.2019 - Einen erlebnisreichen Ferientag auf zwei Rädern gestaltete der Motorsportclub Hermannstein im Rahmen des Sommerferienprogrammes der Stadt Wetzlar für zehn Kinder.
Trial-Motorrad fahren Motorsportclub Hermannstein
© Foto: privat

Die Teilnehmer lernten die Grundlagen des Umgangs mit einem Trial-Motorrad kennen. Die erste Übung bestand darin, auf dem Motorrad stehen zu bleiben. Dann kamen die ersten Fahrversuche hinzu wie beispielsweise Kurven- und Slalomfahren. Beim Mittagessen konnten die Akteure ihre Fragen loswerden und sich mit den erfahrenen „Trialern“ über den Sport unterhalten. Zum Abschluss gab es zwei Parcours, in denen die Neulinge gewertet wurden als würden sie einen richtigen Wettbewerb fahren. Alle Kinder waren konzentriert bei der Sache und konnten ohne Hilfe die beiden Parcours bewältigen. Zur Erinnerung gab’s eine Teilnahmebescheinigung und zusätzlich eine Urkunde für die Bestplatzierten.