Sprungmarken
Suche
Suche

24.07.2019 - Das Seniorenbüro und die Städtischen Museen Wetzlar laden für Mittwoch, 7. August, um 15 Uhr in das Stadtmuseum, Lottestraße 8, zu einer Veranstaltung der Reihe „Kunst kennt kein Alter“ ein.
Thema: „Franz Kessler – der da Vinci Wetzlars?“. Museumsmitarbeiter Martin Beer erläutert Leben und Werk des Malers, Tüftlers und Universalgelehrten, der 1580 in Wetzlar geboren wurde. Kessler nannte sich häufiger „Conterfaiter von Wetzlar“ – also Porträtist von Wetzlar. Der Eintritt ist frei.