Sprungmarken
Suche
Suche

06.06.2019 - Für die Einzelhändler in Wetzlar ist es wieder möglich, sich durch die Stadt Wetzlar in Kooperation mit der IHK Lahn-Dill für seniorenfreundliches Einkaufen auszeichnen zu lassen.
Altstadtrundgang mit Senioren
Seniorenfreundliches Einkaufen © Stadt Wetzlar

Das im Jahr 2013 erstmals ins Leben gerufene Zertifikat „Einkaufen mit Service“ wird neu vergeben, teilt das Seniorenbüro der Stadt Wetzlar mit. Besonders  Einzelhändler in der Kern- und Altstadt Wetzlars sind zur Beteiligung aufgerufen. Das Zertifikat nimmt die Bedürfnisse älterer Menschen in den Blick, unter anderem wird der Zugang zum Geschäft bewertet, Beratung, Lieferservice, Beleuchtung und Ausschilderung.

Oberbürgermeister Manfred Wagner und IHK-Handelsreferentin Claudia Wagner begrüßen den erneuten Vorstoß. Im Zeitalter des Internets könne ein solches Zertifikat die Qualität und den Service der Einzelhändler und des stationären Einkaufs aufzeigen, vor allem in Bezug auf die ältere Bevölkerung.

Anmeldeschluss ist Freitag, 30. August 2019.

Auskunft erteilt das Seniorenbüro: Telefon 06441 99-5078 oder -5079, E-Mail: seniorenbuerowetzlarde.