Sprungmarken
Suche
Suche

04.06.2019 - Zur naturkundlichen Führung „Heidenelke, Golddistel, Kreuzblümchen und Wiesensalbei“ lädt das Amt für Umwelt und Naturschutz der Stadt Wetzlar am Sonntag, 16. Juni 2019, um 10 Uhr ein.
Knöllchen Steinbrech, Weinberg
Knöllchen Steinbrech, Weinberg © Foto: Hartmut Mai

Melanie Düber und Petra Krischke (Stadt Wetzlar) erläutern bei einem Spaziergang die Botanik am Weinberg. Treffpunkt ist die NABU-Scheune am Ende des Magdalenenhäuser Weges.

Die Führung ist kostenfrei.

Das komplette Exkursionsprogramm „Treffpunkt Natur“ für 2019 ist in allen Stadtteilbüros, im Neuen Rathaus und in der Naturschutz-Akademie Hessen erhältlich.

Auskunft erteilt das Amt für Umwelt und Naturschutz, Telefon 06441 99-3901, E-Mail: umwelt-naturschutzwetzlarde.