Sprungmarken
Suche
Suche

13.05.2019 - Wetzlar lädt ein zur „Nacht der Galerien und Museen“ am Freitag, 24. Mai, von 18 bis 24 Uhr.
An 17 Kunststationen verwandelt sich die Stadt zur abendlichen Flaniermeile für Kunst- und Kulturfreunde. Mit Vernissagen, Aktionen, Musik, Sonderführungen und Gesprächsrunden gibt es von 18 bis 24 Uhr wieder ein attraktives Programm. Höhepunkt ist die Ausstellung von Arbeiten des Schweizer Malers, Grafikers, Fotografen, Bildhauers und Musikers Luciano Castelli. Der Eintritt ist frei. Von 19 und bis 24 Uhr fährt ein „Kunst-Shuttlebus“ kostenfrei im halbstündigen Abstand, um auch die Stationen am Rande der Altstadt einzubinden. Ein Flyer mit allen Programmdetails und dem Busfahrplan liegt im Rathaus aus und kann unter Tel. 06441/99-4131 angefordert werden kann.

Teilnehmende Galerien & Museen: Galerie in der RAUMWERSTATT, Altenberger Str. 84a: „Tierisch neue Arbeiten“ von Anne Freischlad; Cafè Vinyl, Silhöfertorstraße 4: „Menschenbilder und Landschaften“, Werkschau von Vera Volta; KulturStation, Lahnstraße 9: „Neue Werke“ von Franziska Erb-Bibo und Petra Seeger;  Atelier „Kunst-Inklusiv“, Langgasse 35: „Kaleidoskop der Bilderwelten“ – Arbeiten von Künstlern des Ateliers; les dessous, Krämerstraße 12: „Abstrakte Landschaftsimpressionen“ von Elvira Heimann; Galerie am Dom, Krämerstraße 1: Malerei von Luciano Castelli; Galerie Artherb, Schwarzadlergasse 4: Papierarbeiten von Luciano Castelli; Galerie des Kunstvereins, Altes Rathaus, Hauser Gasse 17: Papierarbeiten von Luciano Castelli; Stadtmuseum, Lottestraße 8: Foto und Film von Luciano Castelli; Galerie der Künstlergruppe Schnittmenge, Domplatz 14: „Mahlzeit“ Arbeiten von Anne Held, Klaus Reuter, Karl August Sarges, Mechthild Trimborn und Erhard Waschke;

Galerie fernöstliche Malerei - Hildtrud Steinbach, Schmiedgasse 19: Westlicher Holzschnitt versus Japanischer Holzschnitt; Stadtgalerie im Kulturhaus, Bahnhofstraße 6: „Lieblingsstücke“ - verschiedene Techniken von Künstlern des Wetzlarer Kunstvereins. Zudem haben alle Museen der Stadt Wetzlar bei freiem Eintritt geöffnet. 

 Aktionen: 18 Uhr, Stadtgalerie im Kulturhaus, Bahnhofstraße 6: Vernissage der Ausstellung „Lieblingsstücke“  und Eröffnung der „Nacht der Galerien“ durch Kulturdezernent Jörg Kratkey; 18 bis 23 Uhr, Stadtbibliothek im Kulturhaus: „Hot and Dixie“, Musik von der Stable Sound Jazzband, Rotwein und Käse; 18 Uhr, Stadtmuseum (Foyer): Vorschau auf Web-Serien der „Seriale“ Gießen; 18 Uhr, Café Vinyl: Eröffnung der Ausstellung von Vera Volta;  19 Uhr Stadtmuseum, Eröffnung „Fotografie und Film“ von Luciano Castelli; 19.30 Uhr Galerie im Alten Rathaus:  Eröffnung „Druckgrafik von Luciano Castelli“; 20 Uhr Galerie am Dom: Michael Marks im Gespräch mit Luciano Castelli; 21 Uhr Atelier Kunst inklusiv: Lebensfrohe Lieder und Musik mit Ruth Becker; 22 Uhr KulturStation:  Lieder mit Ruth Becker;

An verschiedenen Orten Aktionen von Studenten des Kunstpädagogischen Instituts der Justus-Liebig-Universität