Sprungmarken
Suche
Suche

09.05.2019 - Mit dem Freischalten der Veranstaltungen am Samstag, 18. Mai 2019, startet das Sommerferienprogramm der Stadt Wetzlar in die neue Saison.
Screenshot www.juki-wetzlar.de
Screenshot www.juki-wetzlar.de © Stadt Wetzlar

Ab diesem Tag ist das Registrieren, Anmelden, Einloggen und Anlegen von Wunschlisten auf dem Portal des städtischen Sommerferienprogramms www.juki-wetzlar.de möglich.

Da das Jugendamt aufgrund notwendiger technischer Neuerungen und der  europäischen Datenschutzgrundverordnung ein neues Softwaremodul installiert hat, können vorhandene Accounts nicht mehr genutzt werden, was eine Neuregistrierung erforderlich macht. An der Verfahrensweise und dem Ablauf hat sich trotz neuem Modul aber nichts geändert.

Bis Dienstag, 4. Juni 2019, können Wunschlisten erstellt werden, das Losverfahren startet am Donnerstag, 6. Juni 2019, und die Information, welche Veranstaltungen zugelost wurden, erfolgt im Anschluss per E-Mail. Direktbuchungen sind nach dem Losverfahren auch weiterhin möglich.

Wie auch in den Vorjahren, unterstützt das Jugendamt diejenigen, die keinen Internetzugang haben oder die sich im Umgang mit dem PC schwer tun.

Nähere Informationen zum Sommerferienprogramm gibt‘s auf www.juki-wetzlar.de, per E-Mail an juki@ wetzlar.de oder telefonisch unter 06441 99-5161.