Sprungmarken
Suche
Suche

23.05.2019 - Zu Aktionen mit Studenten der Kunstpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen laden die Städtischen Museen Wetzlar bei der „Nacht der Galerien“ am Freitag, 24. Mai, von 18 bis 24 Uhr ein.
Im Stadtmuseum gibt es zu vollen Stunde von 18 bis 21 Uhr ein Kurzworkshop „Schattengesichter“ und eine Porträt-Silhouette zum Mitnehmen. Auch im Palais Papius werden im Innenhof Workshops zum Thema „Zur Zierde der Möbel“ angeboten (ab 18.30 Uhr stündlich). Ab 19 Uhr steht stündlich die „Fabelwelt der Möbel als Ausgangspunkt für phantastische Kollagen“ auf dem Programm.