Sprungmarken
Suche
Suche

07.03.2019 - Mit den steigenden Temperaturen beginnt die Krötenwanderung in Wetzlar.
Daher wird der Wirtschaftsweg zwischen Münchholzhausen und Büblingshausen entlang des Welschbaches temporär gesperrt, teilt das Amt für Umwelt- und Naturschutz der Stadt Wetzlar mit. Zwischen 20 Uhr abends und 8 Uhr morgens dürfen hier nur Kröten passieren. Tagsüber ist der Weg für Anlieger frei. Voraussichtlich ab Anfang April kann die abendliche Sperrung wieder aufgehoben werden. Kontakt: Amt für Umwelt und Naturschutz, Tel. 06441/99-3903.