Sprungmarken
Suche
Suche

13.03.2019 - 20 Mal ist die Freiwillige Feuerwehr Wetzar-Nauborn im vergangenen Jahr ausgerückt.
FFW Nauborn
v.l. Frank Weller, Alexander Mohr, Pedro da Silva Mano, Lukas Unsinn, Tim Oschwald, Harald Rautzenberg (stv. Leiter der Feuerwehr Wetzlar) und Wehrführer Andreas Klenz.

Dies berichtete Wehrführer Andreas Klenz jetzt auf der Jahreshauptversammlung. Die Zahl der Einsatzkräfte sei durch zwei Neuzugänge auf 20 gestiegen. Erfreulich sei auch die Zusammenarbeit mit benachbarten Wehren.  So habe man seit langem wieder eine gemeinsame Übung mit den Kameraden aus dem Schöffengrunder Ortsteil Laufdorf durchgeführt. Auch mit den Wehren der Innenstadt, Steindorf und Niedergirmes wurde geübt. In der Jugendfeuerwehr sind derzeit fünf Jungen und drei Mädchen aktiv, die Kinderfeuerwehr hat fünf Mitglieder.

Höhepunkt der Versammlung waren die Beförderungen:  Alexander Mohr wurde zum Feuerwehrmannanwärter ernannt, Tim Oschwald zum Feuerwehrmann, Lukas Unsinn und Pedro da Silva Mano sind nun Oberfeuerwehrmänner und Frank Weller Oberlöschmeister.