Sprungmarken
Suche
Suche

27.02.2019 - Am Donnerstag, 28. März 2019, finden der Girls‘ und der Boys‘ Day bei der Stadtverwaltung Wetzlar statt.
Girls' und Boys' Day
Mädchen- und Jungen-Zukunftstag © Girls' und Boys' Day

Jungen und Mädchen können in Berufsfelder schnuppern, in denen sie bisher wenig vertreten sind.

Für die Jungen geht es vor allem um Berufe aus dem sozialen Bereich. 14 Kindertagesstätten halten ein interessantes Programm bereit. Im Altenzentrum besteht die Möglichkeit, die Altenpflege in der Praxis kennenzulernen. Auch die Tourist-Info und die Stadtbibliothek bieten Einblicke.

Für die Mädchen geht es insbesondere um Berufe im Bereich Informationstechnik (IT), Handwerk, Naturwissenschaften und Technik. Bei der Stadt Wetzlar heißt es: mit dem Förster unterwegs, ein Tag als Gärtnerin, ein Tag bei der Feuerwehr, unterwegs mit der Ordnungspolizei und mit Bus und Bahn unterwegs. Im IT-Bereich wird an Computern geschraubt oder eine Computershow erstellt.

Zwei neue Workshops tragen den Titel „Unterwegs mit der Greenkeeperin“ und „Klimaschutz, ich mache mit“. Organisiert wird dieser Tag vom Jugendbildungswerk der Stadt Wetzlar. Weitere Informationen unter www.boys-day.de oder www.girls-day.de.

Anmeldung: Jugendbildungswerk der Stadt Wetzlar, Steinbühlstraße 5, 35578 Wetzlar, Telefon: 06441 99-5171, E-Mail: jbwwetzlarde.