Sprungmarken
Suche
Suche

04.02.2019 - Zur Eröffnung einer Wanderausstellung zum Thema Bodenschutz des Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie lädt die Stadt Wetzlar am Montag, 11. Februar, um 17.30 Uhr auf die Galerie des Neuen Rathauses, Ernst-Leitz-Str. 30, ein.
Die Ausstellung besteht aus Schautafeln zur Bodenbeschaffenheit, Bodenvielfalt und zum Bodenschutz. Zudem gibt es Schaukästen mit Bodenprofilen sowie einen Fühlkasten mit Boden zum Anfassen. Eröffnet wird die Schau von Umweltdezernent Norbert Kortlüke (Grüne), anschließend erfolgt eine Einführung von Klaus Friedrich (Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie). Die Ausstellung ist bis zum 8. März während der Öffnungszeiten des Rathauses (Mo-Fr, 8 bis 18 Uhr, Mi bis 17 Uhr) zu besichtigen.