Sprungmarken
Suche
Suche

13.12.2018 - Ein kurzweiliges, reich bebildertes Buch über die Geschichte der Stadt Wetzlar unter dem Titel „Wetzlar im Wandel der Zeit“ wurde jetzt im Neuen Rathaus vorgestellt.
Ein kurzweiliges Buch über Wetzlar
Foto von links: Heidi Reifschneider, Jochen Müller (Wikomedia Verlag), Oberbürgermeister Manfred Wagner und Autor Dr. Martin Wein präsentierten das neue Buch über Wetzlar. © Stadt Wetzlar

Das Werk ist im Wikomedia Verlag für Kommunale- und Wirtschaftsmedien (Olching bei München) erschienen, Autor ist der Journalist Martin Wein.

Auf 110 Seiten werden 43 Themen behandelt, von der Zeit der Kelten bis zur aktuellen Stadtentwicklung.

Autor Wein betonte, dass es sich nicht um eine wissenschaftliche Veröffentlichung handele, sondern um ein unterhaltsames Werk, das geschichtliche Ereignisse möglichst spannend darstellen wolle.

Oberbürgermeister Manfred Wagner (SPD) lobte das Buch als anschaulich und frisch aufgemacht. Nicht nur Gäste der Stadt, sondern auch Wetzlarer könnten von der Lektüre profitieren und Seiten der Stadt entdecken, die sie bisher noch nicht kannten.

Das Buch ist im heimischen Buchhandel erhältlich und kostet 29,80 Euro.