Sprungmarken
Suche
Suche

10.01.2018 - Zu sechs Faschingsveranstaltungen für Senioren lädt die Stadt Wetzlar in Verbindung mit örtlichen Karnevalsvereinen im Januar und Februar ein.
  1. Büblingshausen: Sonntag, 28. Januar, 14.11 Uhr, Bürgersaal „Siedlerklause‘‘. Motto: „Farbenfroh in Büblaho“. Der Vorverkauf findet am 14. Januar von 10 bis 12 Uhr im NKB-Vereinsraum der „Siedlerklause“, Unter dem Ahorn 22, statt. Danach nur nach telefonischer Absprache unter Tel. 73301 bei Adelheid Nowak. 
  1. Kernstadt: Sonntag, 4. Februar, 14 Uhr, Stadthalle Wetzlar. Motto: „66 Jahre WKG“ Der Kartenverkauf (6,50 €) findet an drei Tagen im Neuen Rathaus (Stadtbüro) statt: Montag, 22. Januar, 10 bis 12 Uhr; Donnerstag, 25. Januar, 14 bis 17 Uhr; und Dienstag, 30. Januar, 10 bis 12 Uhr. Außerdem sind Karten in den Stadtteilbüros während der Sprechzeiten erhältlich.

  2.  Steindorf: Samstag, 3. Februar, 14.11 Uhr, Tannenhof. Motto: „ Bock auf Fassenacht“. Vorverkauf (3,50 €) ab Montag, 22. Januar, im Stadtteilbüro Steindorf (montags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von13.30 bis 18 Uhr) und bei Anja Heiland, Hauptstraße 2 (Mo – Fr von 10 bis 13 Uhr). 
  1. Hermannstein und Blasbach: Sonntag, 4. Februar, 14.33 Uhr, Turnhalle Blasbacher Straße 16. Motto: „Bock auf Fassenacht“. Eintrittskarten gibt es ab Montag, 22. Januar, im Stadtteilbüro Hermannstein/Blasbach. 
  1. Niedergirmes: Sonntag, 4. Februar, 14.11 Uhr, Nachbarschaftszentrum Niedergirmes Motto: „Helau zur Girmeser Ritterschau“. Die Karten (3,50 €) sind ab Montag, 22. Februar, im Nachbarschaftszentrum, Wiesenstraße 4, zu den Bürozeiten montags bis freitags (außer mittwochs) von 8 bis 12 Uhr bei Frau Hartmann, Tel. 38198711, erhältlich.

  2. Garbenheim: Freitag, 9. Februar, 15.11 Uhr, Turnhalle (Wiesenstraße), Motto „VIVA Las Vegas“. Vorverkauf (3,50 €) ab Montag, 29. Januar, im Stadtteilbüro Garbenheim.

Bei allen Veranstaltungen sind Eintrittskarten auch an der Tageskasse erhältlich.

Inhaber der WetzlarCard ab 60 Jahren zahlen die Hälfte. 

Das könnte Sie auch interessieren: