Sprungmarken
Suche
Suche

29.09.2017 - Das Jugendbildungswerk der Stadt Wetzlar lädt zur „Mädchensportnacht“ am Samstag, 7. Oktober 2017, von 18 bis 22 Uhr in die Sporthallen der Goetheschule und der Theodor-Heuss-Schule ein.
Mädchensportnacht
© Stadt Wetzlar
Die Teilnahme ist kostenlos. Auf dem Programm stehen Hip Hop, Fußball, Hula-Hoop-Dance, Entspannung, Volleyball und Jonglage. Alle Angebote können in Workshops ausprobiert werden. Veranstaltet wird die Sportnacht in Kooperation mit dem Lahn-Dill-Kreis und der IVAM, Initiative zur Vernetzung der Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen, anlässlich des 6. Internationalen Weltmädchentages. Anmeldung: Jugendbildungswerk der Stadt Wetzlar, Telefon:06441/99-5172, E-Mail: jbwwetzlarde
Das könnte Sie auch interessieren: