Sprungmarken
Suche
Suche

14.06.2017 - Das Amt für Umwelt und Naturschutz der Stadt Wetzlar lädt am Sonntag, 25. Juni, um 14 Uhr zu der Naturerlebnisführung „Kleine Naturwunder entdecken“ ein.
Blume
(Foto: Arnold-Richter)

Mit der Landschaftsführerin Marianne Arnold-Richter und einer Kamera im Gepäck geht es durch die Lahnaue in Wetzlar. Treffpunkt ist der Bahnhof Dutenhofen. Bitte eine Kamera mitbringen. Das komplette Führungsprogramm „Naturerlebnisse in Wetzlar 2017“ ist in allen Stadtteilbüros, im Neuen Rathaus und in der Naturschutz-Akademie Hessen erhältlich. Auch im Internet unter www.wetzlar.de steht es zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren: