Sprungmarken
Suche
Suche

01.12.2016 - (--) Die Musicalgruppe der Goetheschule Wetzlar ist mit dem diesjährigen Jugendpreis Minneburg der Stadt Wetzlar ausgezeichnet worden. Sie erhält 1.000 Euro.
OB gratuliert Preisträgern
Preisträger des Jugendpreises 2016: v.l. der Jugendchor Stave Jumpers und die Musicalgruppe der Goetheschule mit Oberbürgermeister Manfred Wagner. (Foto: Lothar Rühl)

Der zweite Preis geht an den Kinderchor Klangkinder und den Jugendchor Stave Jumpers des Gesangvereins Cäcilia Nauborn (500 Euro). Für den seit 1982 verliehenen Preis gab es in diesem Jahr vier Bewerbungen. Die Jury-Vorsitzende Sandra Ihne-Köneke beschrieb bei der Verleihung in der Turnhalle der hessischen Sportjugend anhand von beeindruckenden Zahlen das Wirken der Musicalgruppe: in 37 Jahren wurden 33 Produktionen mit 500 Aufführungen auf die Bühne gebracht. 90 Schüler und Studenten engagierten sich derzeit ehrenamtlich und erarbeiteten die Stücke eigenständig. 250.000 Zuschauer wurden erreicht. Die beiden Chöre aus Nauborn, die den 2. Preis erhielten, hatten im vergangenen Jahr das Projekt „Klingender Adventskalender“ realisiert.

Das könnte Sie auch interessieren: