Sprungmarken
Suche
Suche

08.04.2016 - (--) Am 27. und 28. April (Mittwoch und Donnerstag) finden zum dritten Mal die Wetzlarer Gründer- und Jungunternehmertage im Rathaus der Stadt Wetzlar statt.

Existenzgründern und Jungunternehmern bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, mit Experten ins Gespräch zu kommen, Vorträge zu Gründungsthemen zu hören und in Workshops wichtige Detailinformationen zu bekommen. Erstmals verleiht die Stadt Wetzlar im Rahmen der Veranstaltung den mit 3.000 Euro dotierten Gründerpreis für erfolgreiche Unternehmer.

An beiden Tagen werden von 17 bis 19 Uhr Workshops für Gründer und Jungunternehmer angeboten. Namhafte Unternehmer und Referenten vermitteln Praxiswissen zu folgenden Themen:

  • „Existenzgründung aus steuerlicher Sicht“ - Ortwin Schneider, Steuerberater, Schneider & Kissel
  • „Gründen in der optimalen Rechtsform“ - Jens-Oliver Müller, Notar, Kleymann, Karpenstein & Partner
  • „Marketing in der Existenzgründung, Dos and Don'ts - Manuel Busse, Geschäftsführer die.interaktiven
  • „Faktoren erfolgreicher Existenzgründungen“ - Jens Olbrich, Unternehmensberater exact Beratung
  • „Existenz gründen – Stolpersteine vermeiden“ - Wolfgang Leschhorn, die Wirtschaftspaten

Für die Teilnahme an den kostenlosen Workshops kann man sich unter  www.gruendertage-wetzlar.de anmelden.

Am Donnerstag, 28. April, wird um 19 Uhr im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung der  Gründerpreis der Stadt Wetzlar übergeben. Für den Wetzlarer Gründerpreis hatten sich in den vergangenen Wochen 22 Gründer und Jungunternehmer beworben.

„Mit der Veranstaltung möchten wir Menschen für unternehmerisches Handeln und Denken begeistern und den Unternehmergeist in unserer Heimat Mittelhessen stärken“, erklärt Rainer Dietrich, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Wetzlar. Die Veranstaltung richtet sich an Selbständige, Jungunternehmer und Gründer. Aber auch an angestellte Fach- und Führungskräften, von denen zunehmend unternehmerisches Denken erwartet wird. Mit dabei sind auch wieder die Wirtschaftspaten, ein Verein, der sich aus ehemaligen Führungskräften zusammensetzt, die ihre Erfahrung und ihr Wissen an Existenzgründer weitergeben. Die Gründer- und Jungunternehmertage Wetzlar sind eine gemeinsame Initiative der Stadt Wetzlar, der Digital-Agentur die.interaktiven und der exact Beratung GmbH. Um Anmeldung unter www.gruendertage-wetzlar.de wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren: