Sprungmarken
Suche
Suche

14.01.2016 - (--) Am 6. März wird die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Wetzlar neu gewählt. Der Wahlausschuss der Stadt Wetzlar hat in seiner Sitzung am 8. Januar die Kandidatur von sieben Listen festgestellt: CDU, SPD, Grüne, Linke, FDP, Freie Wähler und NPD treten mit Listen zur Wahl an.
  • Blasbach: FDP, FW
  • Dutenhofen: CDU, SPD, FW
  • Garbenheim: CDU, SPD, FW
  • Hermannstein: SPD, FDP, FW
  • Münchholzhausen: CDU, SPD
  • Nauborn: CDU, SPD, FDP, FW
  • Naunheim: CDU, SPD, Grüne, FDP, FW
  • Steindorf: CDU, SPD, FW
Das könnte Sie auch interessieren: