Sprungmarken
Suche
Suche

Im Zusammenhang mit der Großbaustelle „B 49 Ersatz Brückenzug Wetzlar“ werden sich in Wetzlar im Laufe der nächsten Jahre viele, häufig wechselnde Baustellensituationen ergeben. Der Umfang der Bautätigkeiten wird erheblich sein, deshalb soll das herkömmliche Baustellenmanagement durch intelligente, digitale Lösungsansätze ergänzt werden, um zusätzlich Staus und eine Überlastung der Innenstadt abzumildern.
Aus diesem Grund wurde das Projekt VLUID „VerkehrsLösungen für komplexe Umbauszenarien auf der Grundlage intelligenter Datenauswertung“ ins Leben gerufen. Mit der Innovationsinitiative mFUND fördert das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) seit 2016 Forschungs- und Entwicklungsprojekte rund um digitale datenbasierte Anwendungen für die Mobilität der Zukunft.

E-Mail

Mailformular
Empfänger daniel.bierwetzlarde
Absender
Bitte füllen Sie die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
Sicherheitsabfrage
absenden