Sprungmarken
Suche
Suche

Ein Blick ins Schaufenster des Äppelwoi-Lädche
Ein Blick ins Schaufenster des Äppelwoi-Lädche © Sabine Glinke

Das „Äppelwoi-Lädche“ bietet rund 80 Sorten „Stöffche“ an


Knapp 80 Sorten hält das "Äppelwoi-Lädche" bereit.
Knapp 80 Sorten hält das "Äppelwoi-Lädche" bereit. © Sabine Glinke

Er gilt als des Hessen liebstes Getränk, andernorts mag man den Hang der Hessen zum Apfelwein nicht so ganz verstehen. Man muss wohl Hesse sein, damit einem das säuerliche Getränk mundet. Egal, ob pur, sauer gespritzt wie in Frankfurt oder süß gespritzt wie in Offenbach üblich: „Ebbelwoi", „Äppelwoi", „Stöffche" oder „Äppler" – die Namen sind so vielseitig wie die Sorten. Knapp 80 verschiedene „Schoppen" hält Michael Kinzenbach in seinem „Äppelwoi-Lädchen" im Hotel Spilburg bereit.


Alles begann mit einem Lokal

Inhaber Michael Kinzenbach ist ein echter Apfelweinkenner.
Inhaber Michael Kinzenbach ist ein echter Apfelweinkenner. © Sabine Glinke

Kinzenbach ist selber leidenschaftlicher Apfelweintrinker. „Ich mag kein Bier". Und so entstand die Idee, im Hotel und Restaurant Spilburg ein Apfelweinlokal einzurichten. Das Lokal gibt es heute zwar nicht mehr, aber durch die immer wiederkehrende Nachfrage entstand im Hotel Spilburg das „Äppelwoi"-Lädchen.


Auch Gin-Fans sind auf den Apfel gekommen.
Auch Gin-Fans sind auf den Apfel gekommen. © Sabine Glinke

Doch nicht nur Apfelweine, Cidre, Cider und Apfelsecco bietet Kinzenbach hier an, sondern auch alles Artverwandte wie Apfel-Sherry oder -Gin. Außerdem Produkte, die zum Thema Apfelwein passen oder gar untrennbar mit ihm verbunden sind: Bembel, Gerippte, Handkäs-Dippe oder die berühmte Rindswurst von Gref-Völsing gibt es zu erstehen. Daneben stehen Mispelchen, Glasuntersetzer, Flaschenöffner und auch Brotaufstriche mit Apfelwein darin. Einen Teil des Angebotes gibt es auch in einem Online-Shop.


Chef ist ein echter Experte

Der Chef selbst entpuppt sich bei Kundschaft als echter Experte – je nach Vorliebe der Kunden empfiehlt, sucht aus, berät. Die angebotenen Apfelweine stammen alle aus verschiedensten Keltereien, führend im Regal ist die Kelterei Stier aus Maintal-Dörnigheim.

Auch aus Lützellinden kommt ein leckeres "Stöffche".
Auch aus Lützellinden kommt ein leckeres "Stöffche". © Sabine Glinke

Doch es gibt auch Produkte aus der benachbarten Wetterau sowie von um die Ecke: Auch in Lützellinden entsteht ein eigener Apfelwein. Es sind sortenreine Apfelweine dabei, aber auch Mischungen. Wer nicht weiß, was er verschenken oder servieren soll, lässt sich einfach beraten. Auch Geschenkkörbe stellt Kinzenbach im Äppelwoi-Lädchen zusammen. Der Laden im Hotel Spilburg ist montags, mittwochs und freitags 14 bis 18 Uhr geöffnet.


Kontakt & Bestellungen

Schanzenfeldstraße 13
35578 Wetzlar

Bestellungen unter: 06441 952001 oder https://www.aeppelwoi-laedche.de

Weitere kulinarische Einkaufsmöglichkeiten in der Altstadt...

Café Mundart

Il Sapore

Kontakt und Öffnungszeiten

Schillerplatz 1
35578 Wetzlar
Telefon 06441 3088122

Öffnungszeiten
Mo. geschlossen
Di. - Fr. 9.30 - 20.00 Uhr
Sa. 9.00 - 18.00 Uhr

KostBar

Maxis Speisekammer

Kontakt und Öffnungszeiten

Schmiedgasse 6
35578 Wetzlar
Telefon 06441 2040022
www.maxisspeisekammer.org

Öffnungszeiten
Do. - Fr. 11.00 - 18.00 Uhr
Sa. 10.00 - 14.00 Uhr

Ventura - Feinkost aus Spanien

Kontakt und Öffnungszeiten

Krämerstraße 14
35578 Wetzlar

Öffnungszeiten
Do. - So. 10.00 - 20.00 Uhr

Weltladen Wetzlar