Sprungmarken
Suche
Suche

Das Rathaus ist für Besucher und Kunden seit Mittwoch, 16. Dezember, bis auf Weiteres geschlossen.

Die Stadt folgt damit der Aufforderung der Bundesregierung, dass soziale Kontakte auf das nötigste Maß beschränkt werden sollen.

Die Verwaltungsgebäude sind für Kunden und externe Personen seit dem 16.12.2020 nicht mehr zugänglich. Kundenanliegen werden vorzugsweise telefonisch, digital oder elektronisch bearbeitet.

In Anbetracht des geplanten Lockdowns werden die folgenden Einrichtungen ab dem 16.12.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen bzw. wird die Schließung beibehalten: Stadtbibliothek inkl. der Stadtteilbibliotheken, die Stadtteilbüros, das historische Archiv, die Jugendzentren und Jugendtreffs, die Museen, die Tourist-Information, die Stadthalle, die Bäder, die VHS, die Stadtgalerie, die Sporthallen, Grillhütten und Backhäuser.

Hinweis: Amtswege digital erledigen