Sprungmarken
Suche
Suche

Gerade während der Corona-Krise mit Kontaktverbot nehmen die psychischen Belastungen zu. Auf dieser Seite stellen wir verschiedene telefonische und digitale Beratungs- und Hilfsangebote für Familien, Kinder und Jugendliche sowie Ältere und Hilfsbedürftige zusammen.

Allgemeine psychologische Beratung in der Corona-Krise

ANGEBOT TELEFON E-MAIL/INTERNET
Der Berufsverband Deutscher
Psychologinnen und Psychologen
(BDP e.V.) bietet die BDP-Corona-Hotline an.
Realisiert wird diese durch den
ehrenamtlichen Einsatz der
Mitglieder des BDP. Täglich von 8 bis 22 Uhr.
0800 777 22 44
Allgemeine Telefonseelsorge 0800 111 0 111
0800 111 0 222
0800 116 123
Suchthilfezentrum Wetzlar der Suchthilfe Wetzlar e. V.
Jugend-, Drogen – und Suchtberatung
Eingliederungshilfe/Sozialpädagogische Familienhilfe
Mo. bis Do. von 10 bis 15 Uhr
Fr.  9 bis 12 Uhr und nach persönlicher Absprache

06441 210 290

E-Mail: mailsuchthilfe-wetzlarde
www.suchthilfe-wetzlar.de


Ältere und Hilfsbedürftige

ANGEBOT TELEFON
Pflegetelefon (montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr) 030 2017 9131 
Angebote des Deutschen Gehörlosen-Bundes http://www.gehoerlosen-bund.de/

Familien, Kinder und Jugendliche

ANGEBOT TELEFON E-MAIL/INTERNET
Nummer gegen Kummer für Kinder und Jugendliche
Mo. bis Sa. 14 bis 20 Uhr und Mo., Mi. und Do. von 10 bis 12 Uhr.
116 111 www.nummergegenkummer.de
Chat: Mi. und Do. von 15 bis 17 Uhr und Di. und Fr. von 10 bis 12 Uhr
Elterntelefon
Mo. bis Fr. 9 bis 17 Uhr und Di. und Do. von 17 bis 19 Uhr
0800 111 0550
Hilfe für Kinder, die (sexuelle) Gewalt erleben http://www.kein-kind-allein-lassen.de/
Kostenfreie Konflikt-Hotline, in familiären Konfliktsituationen und Stress

Bundesverbandes MEDIATION e.V. unter: www.bmev.de finden Sie zusätzlich ausgebildete Mediatoren auch in Ihrer Nähe. Suchen Sie das Gespräch. Die Mediatoren des Bundesverbandes helfen Ihnen sehr gerne.

0800 247 36 76 Täglich von 9 bis 20 Uhr
Jugendamt der Stadt Wetzlar
Telefonische Sprechzeiten: Mo. bis Fr.: 8 bis 16 Uhr
06441 99-5112 info51wetzlarde
Erziehungs- und Familienberatungsstelle des LDK und der Stadt Wetzlar (9 bis 15 Uhr) 06441 407 1670
Beratungsstelle für Familien-, Erziehungs-, Ehe-, und Lebensfragen in Wetzlar 06441 4491020
Kinder- und Jugendpsychiatrie der Vitos-Klinik Wetzlar 06441 446-5650 ambulanz-kip.wetzlarvitos-herbornde
Corona-Krisentelefon vom Zentrum für Psychotherapie der
Goethe-Universität Frankfurt
Für Erwachsene: Mo. bis Fr., 15 bis 21 Uhr, Sa. und So.: 16 bis 20 Uhr
Für Kinder, Jugendliche sowie Eltern: Mo. bis Fr.: 16 bis 20 Uhr, Sa.: 16 bis 20 Uhr
069 798-46666
Fachstelle für Selbstbestimmung und Vielfalt –
Beratung in Fällen sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche (Mo., Di. und Fr. 11 bis 13 Uhr, Mi. und Do. von 15 bis 17 Uhr; zunächst bis 30. April 2020, außer am 14./15. April und Feiertagen)
06441 4459-240 https://www.internationaler-bund.de/standort/204631
Suchthilfezentrum Wetzlar der Suchthilfe Wetzlar e. V.
Jugend-, Drogen – und Suchtberatung
Eingliederungshilfe/Sozialpädagogische Familienhilfe
Mo. bis Do. von 10 bis 15 Uhr
Fr.  9 bis 12 Uhr
und nach persönlicher Absprache
06441 210 29-0

E-Mail: mailsuchthilfe-wetzlarde
www.suchthilfe-wetzlar.de

Informationen zum Kinderzuschlag

Aus dem Kinderzuschlag (KiZ) wird befristet vom 1. April 2020 bis zum 30. September 2020 ein „Notfall-KiZ“. Auf den Seiten des BMFSFJ werden die Erleichterungen beim Zugang zum Kinderzuschlag im Rahmen des Sozialschutz-Paketes der Bundesregierung erläutert.

Die aktuellen Informationen zum Notfall-KiZ mit der Möglichkeit der Prüfung, ob Familien den Kinderzuschlag in Anspruch nehmen können (KiZ Lotse) und zur
Antragsstellung bei der Familienkasse gibt es bei der Bundesagentur für Arbeit

Informationen gibt es auch auf www.notfall-kiz.de und www.kinderzuschlag.de.


Finanzielle Hilfen

Frauen

ANGEBOT TELEFON E-MAIL UND INTERNET
Hilfetelefon "Schwangere in Not" 0800 404 0020
Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" 08000 116 016 www.hilfetelefon.de
Frauenhaus Wetzlar / Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt 06441 46364
Caritasverband Lahn-Dill-Eder in Wetzlar 06441 90260
ProFamilia Gießen. Nur in absoluten Notfällen (z. B. bei sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten) werden persönliche Termine vereinbart. Sprechzeiten: Mo., 9 bis 12 Uhr, Di., 15 bis 17 Uhr, Mi., 9 bis 12 Uhr und 15 bis 16 Uhr, Do., 14 bis 17 Uhr und Fr., 10 bis 12 Uhr. 0641 77122

Migrationsberatung

Migrationsberatung des AWO-Kreisverbandes Lahn-Dill

Beratungszeiten (telefonisch, E-Mail, Whatsapp und Threema)

Frau Berit Pohle
Mo. bis Fr.: 8 bis 14 Uhr
Tel.: 06441 8708878
Mobil: 0152 36846949
E-Mail: bpohleawo-lahn-dillde

Binali Dikme
Mo. bis Fr.: 8 bis 16 Uhr
Tel.: 06441 8708877
Mobil: 0175 9079338
E-Mail: bdikmeawo-lahn-dillde


Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

Allgemeines Verbraucherrecht
Mo. bis Do. 10 bis 17 Uhr
069 25510550

Fragen rund um Corona und Ernährung
Di. und Do. 10 bis 14 Uhr
069 97201046