Sprungmarken
Suche
Suche

Aktuelles

Die Stadt Wetzlar hat beschlossen, die städtischen Grillhütten zunächst nicht zu vermieten.

Es ist unter realistischen Bedingungen nicht absehbar, dass die aktuellen Corona-Regelungen eingehalten werden könnten.

Da uns regelmäßig Anfragen erreichen, ob Grillhütten (egal ob private oder öffentliche) wieder für Veranstaltungen genutzt werden dürfen, möchten wir euch kurz die aktuellen Regelungen aufzeigen.

Nach den aktuellen Corona-Regelungen sind Veranstaltungen aller Art nur möglich, wenn

a) ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen, ausgenommen zwischen Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes, eingehalten wird, sofern keine geeigneten Trennvorrichtungen vorhanden sind,

b) die Teilnehmerzahl 100 nicht übersteigt oder die zuständige Behörde (Lahn-Dill-Kreis) ausnahmsweise eine höhere Teilnehmerzahl bei Gewährleistung der kontinuierlichen Überwachung der Einhaltung der Voraussetzungen gestattet, 

c) maximal eine Person je angefangener für den Publikumsverkehr zugänglicher Grundfläche von 5 Quadratmetern, sofern Sitzplätze eingenommen werden, im Übrigen von 10 Quadratmetern, in die betreffende Räumlichkeit eingelassen wird und 

d) Name, Anschrift und Telefonnummer der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen von der Veranstalterin oder dem Veranstalter erfasst werden; diese haben die Daten für die Dauer eines Monats ab Beginn der Veranstaltung geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte für die zuständigen Behörden vorzuhalten und auf Anforderung an diese zu übermitteln sowie unverzüglich nach Ablauf der Frist zu löschen oder zu vernichten; 🗒🗑

e) geeignete Hygienekonzepte entsprechend den Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene, Steuerung des Zutritts und der Vermeidung von Warteschlangen getroffen und umgesetzt werden und

f) Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen gut sichtbar angebracht sind.

Verantwortlich sind die Betreiber einer Grillhütte, gemeinsam mit potentiellen Veranstaltern.

Betreiber von privaten Grillhütten sollten jeweils für sich bewerten, ob diese Bedingungen von potentiellen Mietern tatsächlich eingehalten werden können.