Sprungmarken
Suche
Suche

Aktuelles

Es ist ab sofort wieder möglich, städtische Grillhütten zu mieten. Der Mietvertrag für die Hütten wurde entsprechend angepasst. 

Allerdings weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass Sie als Veranstalter dafür verantwortlich sind, dass die jeweils gültigen Corona-Hygieneregelungen umgesetzt werden. Die jeweils gültigen Verordnungen und Allgemeinverfügungen finden Sie tagesaktuell immer auf www.corona.hessen.de 

Für Sie besonders relevant ist (Stand 15.06.2020) § 1 Abs. 2b der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung.

Demnach müssen

  • 1,5 Meter Sicherheitsabstand zwischen nicht privilegierten Personen sichergestellt werden,
  • Veranstaltungen mit mehr wie 100 Personen vorher durch das Gesundheitsamt genehmigt werden,
  • pro Person 5 m² Grundfläche, sofern Sitzplätze eingenommen werden, bzw. 10 m² Grundfläche, wenn keine Sitzplätze eingenommen werden, zur Verfügung stehen,
  • Name, Anschrift und Telefonnummer aller Teilnehmenden erfasst und 4 Wochen aufbewahrt werden,
  • geeignete Hygienekonzepte erstellt und umgesetzt werden, entsprechend der Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes, zur Hygiene, Steuerung des Zutritts und zur Vermeidung von Warteschlagen
  • Aushänge zu den erforderlichen Abstands- und Hygienemaßnahmen gut sichtbar angebracht werden. 

Verstöße gegen diese Regelungen werden mit Bußgeldern bis zu 25.000 € geahndet; selbst fahrlässige Verstöße. In Ihrem eigenen Interesse bitten wir daher die Umsetzung dieser Regelungen sicherzustellen.