Sprungmarken
Suche
Suche

Um den Firmenstandort in Wetzlar langfristig erhalten zu können, damit Arbeits- und Ausbildungsplätze vor Ort zu sichern und Wetzlar als Wirtschaftsstandort stark zu halten, plant die OCULUS Optikgeräte GmbH den Bau eines neuen Firmen-Campus.

Nach der Erweiterung des Firmenstandortes in Dutenhofen im Jahr 2015 ist OCULUS weiter stark gewachsen und wächst weiterhin. Um den Standort kompakt zu halten, soll der neue Campus unweit des bestehenden Standortes im Norden von Münchholzhausen entstehen. Das Konzept für den neuen OCULUS-Campus zielt darauf ab Arbeit, Familie und Freizeit an einem Standort optimal zu vereinbaren. 

Sie möchten die OCULUS Optikgeräte GmbH und deren Produkte näher kennenlernen, mehr zum Konzept des neuen Firmen-Campus in Münchholzhausen erfahren und haben Fragen? Sie interessieren sich für den Stand der Planung, möchten wissen, wie das weitere Planungsverfahren aussieht und welche Beteiligungsmöglichkeiten es gibt, um Ihre Interessen einzubringen? Kommen Sie ins Gespräch und informieren Sie sich aus erster Hand! 

Zusammen mit OCULUS laden wir alle Bürger und Bürgerinnen und unsere Stadträte ein zum 

INFOMARKT zum neuen OCULUS-Campus 
am Montag, 29. August 2022 in der Zeit von 15:00 bis 19:00 Uhr 
am Firmenstandort in Wetzlar-Dutenhofen (Münchholzhäuser Str. 29, 35582 Wetzlar)

Während der vier Stunden haben Sie die Möglichkeit, die Firma OCULUS, einige ihrer Produkte sowie das Campus-Konzept entlang von Themenständen näher kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen. Wir, die Stadt Wetzlar, erläutern Ihnen was das Vorhaben für die Verkehrsentwicklung bedeutet und informieren Sie über die Bauleitplanverfahren, die zur Realisierung des Vorhabens durchzuführen wären. 

Parallel zum Infomarkt bietet die Firma OCULUS zudem Firmenführungen an. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Interessierte werden daher um vorherige Anmeldung über diesen Link gebeten. 

Parkmöglichkeiten finden Sie begrenzt im firmeneigenen Parkhaus und in den umliegenden Straßen. Wir empfehlen mit dem Fahrrad oder dem ÖPNV anzureisen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!