Sprungmarken
Suche
Suche

Money, money, money…nichts für Frauen? ... ist eine Veranstaltungsreihe des Arbeitskreises Arbeit und Kinder. Im Arbeitskreis kooperieren verschiedene Institutionen mit dem gemeinsamen Ziel, Frauen zu stärken, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die beruflichen Kompetenzen von Frauen im Lahn-Dill-Kreis und in der Stadt Wetzlar zu fördern. Im Arbeitskreis vertreten sind das Frauenbüro des Lahn-Dill-Kreises, das Gleichstellungsbüro der Stadt Wetzlar sowie die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar und des Kommunalen Jobcenters Lahn-Dill.

Seminar "Schlagfertig statt sprachlos: Wie Sie herausfordernde Gesprächssituationen souverän meistern!" am 05.03.2020

Ob in Gesprächen, Verhandlungen oder bei Präsentationen – in zahlreichen Situationen des beruflichen Alltags ist Schlagfertigkeit von Vorteil: etwa bei unerwarteten Einwänden und Widerständen oder bei Provokationen und Verbalattacken. Entscheidend ist, sich klar zu positionieren und lösungsorientiert zu verhalten. Wer schlagfertig auftritt, gilt als durchsetzungsstark, erntet Respekt und Sympathie. 

Doch wie gelingt es, in unvorhergesehenen Situationen schlagfertig und zielführend statt sprachlos und irritiert zu reagieren? Inwieweit kontern Frauen anders als Männer?

Inhalte des Seminars: 
Sie lernen ausgewählte Schlagfertigkeitstechniken kennen und erproben deren Wirkung. In praxisorientierten Übungen erfahren Sie, wie Sie in heiklen Situationen klar und kraftvoll auftreten, ohne sich aus der Spur bringen zu lassen. Sie stärken Ihre Außenwirkung und gewinnen an Leichtigkeit.

Wann: Samstag, 5. März 2020, 14 bis 18 Uhr

Wo: Agentur für Arbeit Wetzlar, BIZ

Referentin: Bettina Schilling – Die Karrierehelferin, Coaching/Training/Beratung

Kosten: 20 Euro (inkl. Getränke)

Anmeldung: an das Frauenbüro des Lahn-Dill-Kreises, Telefon: 06441/407-1242 oder per E-Mail: frauenbuerolahn-dill-kreisde

Bitte sichern Sie sich Ihren Platz zuerst telefonisch oder per Mail, im Anschluss überweisen Sie den Teilnahmebetrag. Mit der Zahlung des Teilnahmebetrages auf das angegebene Konto bei der Sparkasse Wetzlar und der Übermittlung Ihrer Kontaktdaten melden Sie sich verbindlich zum Seminar an. Ihre Anmeldung kann per Mail, Fax oder Post erfolgen.

Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag bis zum 29. März 2019 auf folgendes Konto:

Sparkasse Wetzlar
Lahn-Dill-Kreis, Konto-Nr. 59
IBAN: DE 045 155 00 35 0000 0000 59
BIC: HELADEF1WET
Verwendungszweck: „4763994 Schlagfertig statt sprachlos“ (unbedingt angeben!)