Sprungmarken
Suche
Suche

Warentauschmarkt
© Stadtreinigung Wetzlar

„Verschenken statt wegwerfen“...heißt das Motto des Wetzlarer Warentauschmarktes, der von der Stadtreinigung Wetzlar organisiert wird. Der einmal pro Jahr stattfindende „Flohmarkt ohne Geld“ richtet sich an alle, die

  • kostenlos gebrauchsfähige Dinge weitergeben möchten
  • an Schnäppchen interessiert sind 
  • durch Weiterverwendung Abfall vermeiden wollen

Der nächste Warentauschmarkt findet am Samstag, den 24. Juni 2017 statt. Tauschgegenstände können bereits vorab vom 13. bis 23. Juni am Wertstoffhof während der Öffnungszeiten dienstags bis freitags von 10 bis 16 Uhr oder samstags von 9 bis 14 Uhr abgegeben werden. 


Was kann getauscht werden?

Getauscht werden können saubere und gebrauchsfähige Gegenstände, die andere noch nutzen können:

  • Haushaltswaren
  • Spielzeug
  • Bücher           
  • Pflanzen
  • Kleidung
  • Fahrräder 
  • Bilder 
  • Kochtöpfe 
  • Geschirr 
  • Dekoartikel
  • Blumenvasen
  • Gartengeräte
  • Gemälde
  • und vieles mehr...! 

Unsere Spielregeln:

  • Es werden keine defekten Dinge und kein Sperrmüll angenommen!
  • Wer etwas mitnehmen möchte, muss nichts mitbringen und umgekehrt!
  • Abgabe nur für den privaten Gebrauch – Händler sind ausgeschlossen!

Nutzen Sie auch den Internet Verschenkmarkt. Hier können Sie online rund um die Uhr ausgediente Gegenstände verschenken und eigene Suchanfragen nach gebrauchten Dingen einstellen.

Das könnte Sie auch interessieren: