Sprungmarken
Suche
Suche

30 Jahre Mauerfall mit Zeitzeugen, Livemusik und exklusiver Ausstellung
Plakat zur Veranstaltung Mauerfall trifft Ostrock
© Bandsalad

Das besondere Event im November in Wetzlar!

SIEGBERT SCHEFKE (www.siegbert-schefke.de): Freier Journalist, Fernsehjournalist und DDR-Bürgerrechtler (Gründungsmitglied der „Umweltbibliothek“, Ost-Berlin) stellt sein neues Buch vor: „Als die Angst die Seiten wechselte“.

BANDSALAD (www.bandsalad.de) spielt dazu unplugged die Kultsongs der Puhdys, City, Karat und Gerhard Gundermann… aus einer Zeit, wo Deutschland noch geteilt war.

PIA THAUWALD (www.thauwald.de) zeigt ihre Fotos in ihrer Ausstellung „Mauern und Grenzen“.

DER ORIGINAL MAUERFALL-TRABI und seine Geschichte wird als Kunstobjekt präsentiert von der Familie Wagner und Andrea Grube.

Das Programm verspricht einen hochinteressanten Abend mit dem Blick der DDR von innen heraus und dem zeitgleichen Blick aus der Sicht des ehemaligen Zonenrandgebietes der BRD.

Wir empfehlen eine Sitzplatzreservierung.

Details
Datum, 18:00 Uhr
Einlass17:00
Eintrittspreis10 Euro
AnmeldungSitzplatzreservierung: Stadtbibliothek Wetzlar, kein Karten-Vorverkauf
KategorienAusstellungen, Highlights, Musik und Konzerte, Stadtbibliothek

Veranstaltungsort

Veranstalter

Stadtbibliothek Wetzlar