Sprungmarken
Suche
Suche

Das was eine Bibliothek für Bücher ist, ist eine Artothek für Kunstwerke. In der Stadtbibliothek Wetzlar befindet sich eine der nur insgesamt sieben hessischen Artotheken. Als besonderer Ort der Kunstvermittlung und Künstlerförderung, bietet sie zeitgenössischen Künstlern eine Plattform, um ihre Bilder dauerhaft zugänglich zu machen. Seit nunmehr 30 Jahren sammelt, archiviert und katalogisiert das Kulturamt der Stadt Wetzlar ausgesuchte Werke von Künstler*innen, die in den städtischen Einrichtungen ausgestellt wurden. Hier tummeln sich u. a. anerkannte Wetzlarer Künstler, wie auch internationale Bekanntheiten der Szene. Die Ausstellung zum 30-jährigen Jubiläum wird einen Teil der Sammlung in der Stadtgalerie zeigen, um die künstlerische Vielfalt und die Geschichte der Wetzlarer Artothek zu feiern. Auch Sie möchten in Zukunft von unserem Artotheksangebot Gebrauch machen? Mit einer großen Auswahl von über 300 Arbeiten lassen sich ein – oder auch gleich mehrere Bilder– gegen eine geringe Gebühr ausleihen. Werden Sie kreativ und holen Sie sich wahrhaftige Kunstwerke in Ihr Eigenheim oder Büro. Die Artothek befindet sich angrenzend zur Stadtgalerie im Untergeschoss der Wetzlarer Stadtbibliothek.

Pandemiebedingt sieht unser Haus von einer örtlichen Eröffnungsveranstaltung ab. Alternativ möchten wir Sie zu unserem virtuellen Rundgang am 02.02.2022, ab 16:00 Uhr einladen. Abrufbar unter dem Link: www.wetzlar.de/30Artothek

Es erwartet Sie ein virtueller Rundgang der Ausstellung und die Veröffentlichung eines schriftlichen Interviews mit der Künstlerin INK Sonntag-Ramirez Ponce.

Sie möchten die Bilder lieber aus aller Nähe vor Ort erkunden? Auch das ist ab dem 28. Januar 2022 (Softopening) zu den regulären Öffnungszeiten des Kulturhauses möglich. Bitte beachten Sie dabei, dass der Besuch der Stadtgalerie der 2G+ Regelung unterliegt.

 

Details
Datum
BeginnÖffnungszeiten: Di., Mi., Fr. 12:00 - 18:00 Uhr // Do. 10:00 - 18:00 Uhr // Sa. und So. 10:00 - 15:00 Uhr
KategorienAusstellungen, Kunst

Veranstaltungsort

Stadtgalerie im Kulturhaus (UG)
Öffnungszeiten: Montag geschlossen | Dienstag, Mittwoch und Freitag von 12 bis 18 Uhr | Donnerstag von 10 bis 18 Uhr | Samstag und Sonntag von 10 bis 15 Uhr

Veranstalter