Sprungmarken
Suche
Suche

Flyer Eurovision Song Contest 2019
© Kulturamt der Stadt Wetzlar
Eine Kulturveranstaltung der besonderen Art feiert in diesem Frühjahr in Wetzlar Premiere: Zum ersten Mal veranstaltet das Kulturamt der Stadt Wetzlar in Kooperation mit der Europa-Union Lahn-Dill e.V. und dem Kulturverein Magdalenenhausen e.V. ein Public Viewing zum Eurovision Song Contest. Am Samstag, den 18. Mai 2019 wird das Finale des traditionellen internationalen Musikwettbewerbs auf Großleinwand live übertragen. Im Hofgut Magdalenenhausen (Magdalenenhäuser Weg 100) in Wetzlar treffen sich ab 18:00 Uhr Song Contest-Fans, Freunde und alle Interessierten zum gemeinsamen Schauen, Feiern und Mitfiebern. Für Essen und Trinken wird gesorgt, bei schönem Wetter wird der Biergarten des Hofgutes geöffnet. Um 21:00 Uhr startet die Live-Übertragung des Finales aus Tel Aviv. Für Deutschland treten in diesem Jahr die beiden Musikerinnen Carlotta Truman und Laurita als „S!siters“ auf. Die beiden konnten sich im Februar beim deutschen Vorentscheid mit ihrem Song „Sister“ gegen sechs Mitbewerber durchsetzen und dürfen damit Deutschland beim großen Finale in Israel vertreten.
Details
Datum, 18:00 Uhr
Beginn18:00 Uhr
EintrittspreisEintritt frei // Spenden an den Kulturverein Magdalenenhausen e. V. sind willkommen.
KategorienFilmvorführung, Highlights, Musik und Konzerte

Veranstaltungsort

Hofgut Magdalenenhausen
Herr Jochen Reuschling
Magdalenenhäuser Weg 100
35578 Wetzlar

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Wetzlar in Kooperation mit der Europa-Union-Lahn-Dill e. V. und dem Kulturverein Magdalenenhausen e. V.