Sprungmarken
Suche
Suche

Szenenfoto
© Rolf K. Wegst

Eine goetheatralische Komödie in zwei Akten.

Text und Regie: Oliver Meyer-Ellendt.

26 Jahre leitet Johann Wolfgang von Goethe das Weimarer Hoftheater, als die Sängerin Caroline Jagermann das Melodram "Der Hund des Aubry" aufführen will. Goethe lehnt entrüstet ab, sein Hoftheater von einem leibhaftigen Pudel entweihen zu lassen. Aber Caroline Jagermann hat als Geliebte des Herzogs mehr Macht, als Goethe lieb ist...

Details
Datum, 20:00 Uhr
Beginn20:00 Uhr
Eintrittspreis14,00 Euro / erm. 12,00 Euro / 10,00 Euro für Mitglieder des Kulturförderrings
KategorienGoethe, Highlights, Theater

Veranstalter

Erlebnis STATT Theater Wetzlar

Vorverkaufsstelle

Tickets erhältlich in der KulturStation, Tel. 06441 7706525 oder info@kulturfoerderring-wetzlar.de bzw. an der Abendkasse.
Das könnte Sie auch interessieren: